NetCologne und Linux

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von sandstorm, 29. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sandstorm

    sandstorm Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    36
    Hallo zusammen,
    da die Telekom bei meinem anstehenden Wohnungswechsel 160 € Anschlußgebühren kassieren will, spiele ich mit dem Gedanken zu dem lokalen Anbieter NetCologne zu wechseln. Wer hat mit dem DSL-Anschluß von NetCologne in Verbindung mit Linux Erfahrung gesammelt? Die Hotline von Netcologne teilte mir mit, dass mein altes DSL-Modem
    nicht mehr funktioniert und ich die Hardware von NetCologne nutzen muss. Ich mache mir nun Gedanken, ob das unter Linux nicht doch irgendwelche Probleme macht.
    Für Eure Hilfe vorab vielen Dank!

    Viele Grüße sandstorm
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen