1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netgear Router DG834GTB Firmware Problem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Feinripptraeger, 8. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Feinripptraeger

    Feinripptraeger Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    22
    Hi @ alle,

    soll mal wieder ein Problem eines Kollegen ausbaden. Nun zum Problem:

    Es handelt sich um einen Netgear WLan Router Typ DG834GTB mit integrierten ADSL Modem.

    So, laut seiner Aussage hat er im Router-Menü unter Knollege-Base, die Soupport Seite aufgerufen und das dortige Firmwarupdate heruntergeladen. Danach hat er es über die Routeraufrüstung ugedatet und damit fing alles an.

    Ich weiß nicht wie er's geschafft hat aber wie ich dem Routermenü entnehmen kann, hat er auf seinen Router (Netgear DG834GTB) die Firmware des Netgear Routers DG834GT aufgespielt.
    Mit der Auswirkung, dass man nicht mehr ins Internet kommt. Ein Router-Reset bringt auch nichts die falsche Firmware is weiterhin drauf.
    Und damit ists noch nicht zu ende, denn durch die falsche Firmware kommt wenn ich nun die richtige Firmware aufspielen will, die Fehlermeldung das diese Firmware nicht für dieses Modell gedacht ist.

    So gibts noch ein Hintertürchen durch die man den Router wieder in den Urzustand versetzen kann oder eine Möglichkeit die geeignete Firmware aufzuspielen oder ist jede Hilfe zu spät.

    P.S aufs Routermenü (auch wenns das falsche ist) kann ich noch zugreifen.

    Bitte um Hilfe, jeder Beitrag wird dankend angenommen.

    Gruß

    Feinripptraeger
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Frag doch mal beim Netgear-Support nach.
    Die wissen bestimmt was in dem Fall zu machen ist.
     
  3. Asialife_de

    Asialife_de ROM

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Hi,

    ich habe das gleiche Problem seit zwei Monaten. Hab auf die Version 1.01.28 upgedatet, alles konfiguriert und nun funktioniert die Internetverbindung nicht mehr. Von Netgear habe ich ein Tool bekommen, der findet die Hardware nicht und somit komme ich damit auch nicht weiter :aua:

    greeze
     
  4. Klaus_W

    Klaus_W ROM

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo
    auch ich habe mich von der "Supportpage" verarschen lassen und die falsche Firmware eingespielt. In allen Texten des Webinterfaces wird 834GT erwähnt und die Weiterleitung auf die amerikanische Updateseite wähnt einen in trügerische Sicherheit(?).

    Ich hab mal das richtige und falsche *.BIN File sogut es geht miteinander verglichen. In beiden taucht mehrfach sowohl die Zeichenfolge 834GT als auch die Zeichenfolge 834GTB auf. Damit geht es somit auch nicht weiter.

    Ich meine, Netgear hat da ganz schon geschludert.
    Selbst bei einem nagelneuen DG834GTB mit der aktuellen Firmware ist das Webinterface immer noch derselbe Käse.

    Fraglich ist, ob man es mit einem neu bespielten Flash 29LV320ABTC wieder zum laufen kriegt. Fähigkeit ein solches zu bespielen und SMD Bauteilkonform wieder einzulöten vorrausgesetzt.

    @Falcon 37 : die telfonische Hotline ist leider wie bei allen anderen Herstellern ein Warteschleifen cent-Grab.

    Eine Webanfrage werde ich die nächsten Tage mal formulieren und abschicken. Vielleicht gibt es doch ne Lösung.

    Gruß Klaus
     
  5. Paddee

    Paddee ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Mir ist das gleiche passiert.
    Hab zuerst die Firmware vom DG834GT!! installiert (die Auslieferungsfirmware). Anschließend diese
    (http://de.geocities.com/mh2408/DG834GTB_V1.01.00.zip[/url]) und schon war das Inter wieder net :jump:
     
  6. maxventi

    maxventi Byte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    96
    Das Problem was ihr habt ist eigentlich recht simpel.

    Der Router meckert nur bei Frimware Updates die älter sind als die die drauf ist ;)

    stellt halt das datum und die uhrzeit der Firmware um die ihr aufspielen wollt, funktioniert immer
    Die Netgear Dinger gehen nicht nach der Versionsnummer, sondern nach dem Datum und der uhrzeit.

    Aber vergewissert euch das ihr das korrekte firmwareupdate habt, es sind immernoch die instabilen unterwegs, auch bei netgear.
    Die fangen mit 2.0.xxx an, zum einen lassen die die router abstürzen nach etwa 15min. und das regelmäßig, zum anderen kommt ihr nicht in das konfig menü um den Router einzustellen.

    Wenn das nicht klappt mit eurer jetzigen Firmware, ändert zusätzlich den namen der Datei, aktuell immo die 3.xx.
    Müßt ihr mal schauen auf der netgear site.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen