1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netgear RP614 Router Firewall nicht aktiv?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von TheWall, 6. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheWall

    TheWall Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    38
  2. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    hallo,

    wie wärs hiermit?

    gruss vom osho
     
  3. TheWall

    TheWall Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    38
    Hm, und dann?
     
  4. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    hallo,

    ich denke bei deinem provider kann man dir auskunft geben...

    gruss vom osho
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Mach doch einfach mal einen der gängigen Online-Port-Scans auf dein System. Dann weißt du es.
     
  6. matuka

    matuka Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    85
    was ich eh nicht verstehe ist, dass wenn man nen router hat, man sich trotzdem über pppoe einwählt...


    pppoe überspringt doch den router (zumindest die einwahldaten). also dient der router nur als "dickes kabel" was daten weitergibt...

    falls ich was falsch verstande hab bitte schreien!!!

    bis dann...


    gruß...matuka
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Also die Sache ist an sich ganz einfach. Wer über einen Router und ein DSL-Modem ins Internet geht, für den wird die Strecke zwischen Router und Modem auf der Basis des PPPoE-Protokolls zurückgelegt.
     
  8. matuka

    matuka Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    85
    @franzkat:
    zwar richtig, aber n bischen verwirrend :)

    gruß...matuka
     
  9. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn du von einem Rechner aus über einen Router ins Internet gehst, dann hast du von deinem Rechner zum Router eine Ethernet-(W)LAN-Verbindung auf der Basis von TCP/IP.Der Router stellt dann seinerreits eine Verbindung zum Modem her mit dem PPPoE-Protokoll, TCP/IP -natürlich auch hier noch vorhanden - wird auf diesem Streckenabschnitt von PPPoE gekapselt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen