1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

netgear rp614 wirklich so schlecht?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von BlueMonk, 19. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BlueMonk

    BlueMonk Kbyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2000
    Beiträge:
    141
    hallo!


    ist der oben genannre router wirklich so schlecht, wie vielfach zu lesen ist?
    die probleme beziehen sich oft auf adsl verbindungen. macht der bei kabel auch so probleme? ich hab kabel und würd mir den router zulegen!

    bitte um meinungen!!



    mfg
     
  2. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Eigentlich liegts ja meistens an der schlecht programmierten Firmware u. nicht am Gerät selber. Bestes Beispiel ist SMC mit der Barricade VBR oder ABR2. Kenne viele die damit Probleme haben mit eMule u. co. Bei der alten Barricade 7004br hatte man noch die Möglichkeit eine Fremdfirmware drauf zu spielen u. der Esel rannte wie *** ohne das sich der Router dauernd aufhängt oder abstürzt.
    Manchmal hab ich das Gefühl das das Absicht ist bei neueren Geräten.

    Gruss Mario
     
  3. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    :D Dazu muß man sagen, dass ich grundsätzlich nicht dazu neige hilflose Elektronik zu misshandeln :D

    Aber schraub du mal tagelang an so einem !"§$%&/ Ding rum - zigmal die korrekten(!) Daten eingestellt, zigmal resetet, den Provider drauf angestzt,...
    Da wirst echt zum :topmodel:
     
  4. NEONeo

    NEONeo Guest

    Die launigkeit ist aber höchst seltsam, nur wegen dem Umstellen der exteren MAC, und der "verlust" des Gateways.
    Komisch das habe ich jetzt auch noch nicht gehört das jemand so ein prob hatte.
    Aber lustig ist dein Beitrag im Sinne von:
    :volldoll:
     
  5. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    @NEONeo
    Schwierig zu erklären...
    Ich habe Internet über ein WLan-Netz, der Router hängt zwischen dem WLan-Modem und dem Hausnetz.

    Nur so als Beispiel: Letztens habe ich die externe MAC des Routers umgestellt und *zack* war die Verbindung zum Gateway weg - ich konnte noch die anderen Computer im WLan-Netz anpingen, das hausinterne Netz ging auch aber der Gateway war weg - ca 2 Tage lang.Ich hab rumgebastelt wie blöd, neue Firmware raufgespielt, usw - nix hat geholfen. Dann hab' ich dem Ding aus Zorn einfach eine geklebt -> Sekunden Später war der Ping wieder da und ich im Netz. Das meine ich mit launisch :rolleyes:
     
  6. NEONeo

    NEONeo Guest

    da ware ich etwas spät, aber immerhin, er funktioniert auf Anhieb:jump:
     
  7. BlueMonk

    BlueMonk Kbyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2000
    Beiträge:
    141
    hab ihn mir jetzt gekauft und hat auf anhieb funktioniert!


    grüße
     
  8. NEONeo

    NEONeo Guest

    Was verlangt Ihr denn in diesem Preissegment von einem Router:confused:
    Sorry, aber Netgear Produkte sind eine Qualität für sich.

    Aber warum "kupfert" Zyxcel die Software von Netgear ab:D, also kann er nicht schlecht sein.
    In dem Preissegment ist der Router (meiner Meinung nach) ohne nennenswerte Konkurrenz:)

    @ sarcastic-one
    launisch kann jeder router sein, was meinst Du damit wenn man umstellt was dem router nicht passt?
     
  9. Carsten G.

    Carsten G. Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    180
    Hier funktioniert er einwandfrei.
     
  10. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Launisch ist der richtige Ausdruck würde ich sagen...

    Wenn er geht, dann geht er und wenn man was umstellt, das ihm nicht passt dann geht er nicht und keiner weiß genau warum.
     
  11. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Bei mir läuft er mit ADSL ohne Probleme... War in fünf Minuten eingerichtet und seitdem (2-3 Monate) keinerlei Probleme aufgetreten...

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen