1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netgear WGR614 nur „ad-hoc“…

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Jensemann, 25. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jensemann

    Jensemann Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    19
    Hallo :)

    in diversen Foren habe ich bisher keine Lösung für mein Prob gefunden:

    Der Netgear WGR614 (Vol. 1, Firmware vom 01.10.2003) bringt bisher 4 per Kabel angeschlossene PCs ohne Probs ins Internet.

    Nun soll ein weitere PC wireless angeschlossen werden (dafür wurde „damals“ bereits der Wireless-Router angeschafft).

    Der „neue“ PC mit Win XP (Trendware Trendnet TEW-228PI Wireless PCI-Adapter) erkennt den WGR614 mit einer Verbindungsquali von 100%, allerdings nur im „Ad-hoc“ Modus, eine Verbindung damit ist aber nicht möglich! :aua:

    Ändere ich die Einstellungen auf „Infrastruktur“, wird der WGR614 gar nicht mehr erkannt. :heul:

    Wo liegt das Prob, wer hat einen Tipp?

    PC hat feste IP (192.168.0.1) und Subnetmask (255.255.255.0); der Dienst „Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung“ wurde auch probeweise mal de-aktiviert…brachte nichts.

    Kann ich irgendwo am Router "Ad-hoc" und/oder "Infrastruktur" einstellen...(habe nichts in der Hinsicht gefunden)?

    Danke für Tipps :bet:

    Jens
     
  2. Jensemann

    Jensemann Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    19
    Sorry, IP des PC ist 192.168.0.100...die 192.168.0.1 hat der Router...
     
  3. Jensemann

    Jensemann Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    19
    802.11b hatte ich schon so eingestellt...leider ohne Erfolg! :(

    Auch an der Karte 11 Mbit "fest" eingestellt...
     
  4. Jensemann

    Jensemann Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    19
    Sind auch aktuell...bzw. auf der Hersteller-Page keine neueren Treiber...

    SSID und Channel ebenfalls identisch an Router und Karte...

    Das wären auch für mich die "typischen" Fehler gewesen, deshalb hab ich das doppelt und dreifach kontrolliert.

    Die bisherigen Tipps gehen ja in Richtung Karte, könnte es auch am Router liegen..?!

    Danke für (weitere) Antworten

    Jens
     
  5. Jensemann

    Jensemann Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    19
    So, am WE konnte ich 2 andere Wireless PC-Karten testen, auch damit wird der Router nur im "Ad-hoc" mode erkannt...und auch hier ist keine Verbindung möglich... :(

    Also wohl doch der Router als Prob...hat hier noch jemand eine Idee, was ich noch versuchen könnte... *hoff*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen