Netmeeting aber unter Linux.

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von mmertens, 23. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mmertens

    mmertens Byte

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    14
    Hallo liebe Forumfreunde!

    Ich habe in diesen Foren schon einige Tips bekommen, die Lösungen waren. So komme ich halt wieder ... und wieder!

    Ich habe meine Tochter in Deutschland und einen Sohn in Córdoba/Argentinien und noch einen in dieser Stadt, Santa Cruz, Bolivien.

    Die drei haben Windows auf ihren Maschinen und können via Kamera und Netmeeting zusammentreffen, sich sehen und plaudern. Wie kann ich mit meiner Linuxmaschine daran teilhaben? (SuSE Linux 7.2)

    Eure Hilfe und Anleitungen werden sicher grossen Dank ernten!

    Danke im voraus,

    Manfred Mertens
    [Diese Nachricht wurde von mmertens am 23.09.2001 | 22:43 geändert.]
     
  2. mmertens

    mmertens Byte

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    14
    Danke Dominik,

    habe auch an wine gedacht, aber an sich suche ich vollwertige Linuxlösungen ... mit wine muss man oft original Libraries von Microsoft einbinden ... und ich möchte wahrhaftig nichts mehr mit diesen Leuten zu tun haben. Und ich denke auch, es ist denkbar, dass Linux, als Kommunikationsspezialist noch keine Applikationen für Telefonferenz hat.

    Nochmals danke, es ist immer nett hilfreiche Freunde zu finden!

    Manfred
     
  3. Gominik

    Gominik Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    13
    Ich kann dir dazu keine genauen Informationen geben. Aber such mal nach "wine" damit kann man Windows Programme unter Linux installieren und benutzen, vielleicht geht es damit.

    CU
    Gom
     
  4. Der Eiserne II

    Der Eiserne II Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    263
    Ich glaube da habe ich was für Dich. Auf der suche nach einem MSN Client habe ich den Tipp von Gnome Meeting bekommen. Es könnte sein das es mit Gnome Meeting geht. Aber bitte hau mich nicht wenn es falsch ist. Ich habe selbst mit solchen Chatt geschichten absolut nichts am Hut. Bei mir ( SuSE 9.0 )ist Gnome Meeting unter Internt/Telefon im K Menü ( Start Menü ) zu finden. Gnome Meeting läuft auch unter KDE wenn alles installiert wurde.

    Da bei Gnome Meeting ein Button mit Bild von eigener Kamera zeigen vorhanden ist denke ich mal Video ist auch dabei.


    Zu der M$ geschichte verstehe ich dich vollkommen was die betreiben geht auch mir gegen den Strich. Nur leider kann und will ich nicht komplett umsteigen wegen einiger Spiele und Programme.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen