Netmeeting und speeddial shortcut verschicken legal?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von davidvandoren, 21. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. davidvandoren

    davidvandoren Kbyte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    152
    Hallo an alle!
    Ich hab mal ne Frage wegen Copyright.
    habe mein MS Netmeeting mit Dyndns-updater configuriert.
    Also mit anderen Worten dyndns-updater gibt meiner dynamischen Ip einen namen wie "peter.linux.org" oder so.
    wenn ich nun einen speeddial mit meiner eigenen adresse also peter.linux.org anlege und den als zipdatei comprimiere kann ich den shortcut ubers internet verschicken, und wer immer den shortcut auf seinen pc ausfuehrt hat zuerst fals noch nicht geschehen die netmeeting configurazion und im Anschluss daran dan einen Aufruf peter.linux.org hat sie eingeladen wenn dann mit ok bestaetigt wird klingeld mein netmeeting und die verbindung steht.
    Nun zur meiner eigentlichen frage. Ich mochte diesen schortcut auf meiner homepage zum download anbieten um so fuer meine Besucher schnell billig und einfach erreichbar zu sein.
    frage 1: darf ich dass?
    frage 2: wie sicher oder unsicher ist dass?
    frage 3: wie kann man dass sicherer machen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen