Netmeeting

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Air, 12. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Air

    Air Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    22
    Hallo !
    Kann mir jemand sagen wie ich Netmeeting richtig einstellen muß dass es funzt.
    Oder was man alles dazu braucht °

    mfg
    Marc
     
  2. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi Air,

    nein, Anmeldung ist überflüssig; die Funktionalität des Programms wird dadurch nicht beeinträchtigt.

    Gruss,

    anakin_x4
     
  3. Osse_Frank

    Osse_Frank Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    210
    Falls Sie die IP-Adresse Ihres Gesprächspartners schon kennen, dann können Sie auch probieren die Verbindung durch die Eingabe der IP-Adresse Ihres Gesprächspartners herzustellen.

    Allerdings wird die IP-Adresse normalerweise bei T-DSL, ISDN und 56k-Modems dynamisch vergeben und ändert sich spätestens nach 24 Stunden ( Zwangstrennung bei T-DSL ), bzw. bei der nächsten Einwahl wieder.

    Das Problem mit der dynamisch vergebenen IP-Adresse können Sie aber elegant durch die Verwendung eines ILS-Servers umgehen.
     
  4. Air

    Air Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    22
    Hallo anakin_x4
    Das Prog. Netmeeting verlang immer, dass ich mich im Internetverzeichnis anmelden soll. Muß das sein oder geht das auch einfach so.
    Ich möchte mich nur mit einem Kumpel via webcam u. Netmeeting verbinden um miteinander zu Quasseln.

    Wäre toll wenn du mir helfen könntest.

    mfg
    Marc
     
  5. Air

    Air Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    22
    Danke für die Hilfe!
    Funzt das auch ohne das ich mich bei Netmeeting ( Internetverzeichnis ) anmelde ?

    mfg
    Marc
     
  6. Osse_Frank

    Osse_Frank Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    210
    Es besteht auch die Möglichkeit die Verbindung mit Hilfe eines ILS-Severs herzustellen. Dann benötigt man nicht die IP-Adresse des anderen.

    Beispielsweise:
    ils.netmeeting.de
    ils.ruhr-net.de
    ils2.ruhr-net.de
    usw.

    Ein eventuell vorhandener Firewall sollte deaktiviert werden, weil man ansonsten kein Bild und Ton empfangen kann.
     
  7. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Gern geschehen,

    anakin_x4
     
  8. Air

    Air Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    22
    Danke hab es gefunden und werd es heut Abend gleich mal testen

    mfg
    Marc
     
  9. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi Air,

    unter Win9x : Start --> Ausführen --> command --> winipcfg
    unter W2K / WinXP : Start --> Ausführen --> cmd --> ipconfig

    Gruss,

    anakin_x4
    [Diese Nachricht wurde von anakin_x4 am 14.11.2002 | 16:36 geändert.]
     
  10. Air

    Air Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    22
    Danke für deine Antwort. Noch eine Fräge wo finde ich die IP-Adresse ?

    mfg
    Marc
     
  11. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi Air,

    das kommt darauf an, was genau Du machen möchtest. Wenn Du Dich mit einem Freund verbinden willst, brauchst Du nur dessen IP; über diese kannst Du Dich dann (wenn er NetMeeting laufen hat) mit seinem PC verbinden.

    Gruss,

    anakin_x4
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen