Netscape 6 & neues Betriebssystem

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von hsparr, 28. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hsparr

    hsparr ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    Ich betreibe Netscape 6.2.1 (als alleinigen Browser & Email-Client) unter Windows 98 SE, da ich mir einen neuen Rechner zulegen will (der dann ja mit Windows XP oder ME oder 2000 betriben wird) benötige ich dringend Angaben darüber, welche Dateien ich unbedingt sichern muß, damit "mein" Netscape nach der Neuinstallation läuft wie vorher ???
    HAPPY NEW YEAR
     
  2. hsparr

    hsparr ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    Hi Matthias,
    ich habe DAS ja versucht, aber der legt immer neue Verzeichnisse (mit so komischen Namen "tbhgsktz.slt" oder "p0p930ut.slt" oder so an und greift dann nicht auf meine kopierte Inhalte zu. Ich bin am verzweifeln ....
     
  3. hsparr

    hsparr ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    ... selbst DAS würde ich ja tun, aber auch da weiss ich ebend nicht wie ....
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Du kopierst das Verzeichnis einfach irgendwo auf die Platte. Dann startest du den Profilmanager und legst ein neues Profil an und gibst als Ziel das Verzeichnis ein und fertig. Den Rest liest er sich dann automatisch ein.

    Gruss, Matthias
     
  5. hsparr

    hsparr ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    SO, dass war ja schon ganz hilfreich (nur der Tipp mit\'m IE war irgendwie daneben); ABER wie kriegt ich den "alten" Zustand dann wieder hergestellt (reicht es, einfach die Verzeichnisse umzukopieren oder ist da noch mehr erforderlich ?)?
    ... sänx ...
    Hans-Jürgen
     
  6. Andy84

    Andy84 Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    119
    Schmeiss den Netscape weg. Und importier die Daten in den IE 6.0
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Ja, die dazugehörige Datei ist abook.mab und eventuell folgende (wenn du mehrere hast).

    Gruss, Matthias
     
  8. hsparr

    hsparr ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    Schönen Dank für den Tip ... einen Frage habe ich - nur zur Sicherheit - aber noch ... das Adressbuch ist damit dann auch gesichert, oder ?
    CU
    Hans-Jürgen
     
  9. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Mir ist von ns6beta (win) nach mozilla0.8 alles verloren gegangen - desswegen der Hinweis mit der gleichen Version.

    Gruss, Matthias

    PS: nur für den Fall - den 0.9.7. gibt seit 21.12.
     
  10. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Ich hab unter Linux meine Mails und Addressbücher von Mozilla 0.81 zu Netscape 6.1, von dort zu Mozilla 0.92, 0.94 und 0.96 geschoben.

    Null Problemo :-)
    Das Chache-Verzeichnis löschen und af jeden Fall schonmal ein Backup des Verzeichnisses nach Eigene Datein oder so machen.

    Dann ist egal, was man verbockt....

    MfG

    Schugy
     
  11. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Du must einfach dein Userprofil sichern und später manuell auf dem neuen Rechner einrichten. Der Standardpath ist unter win98: c:\windows\anwendungsdaten\mozilla (oder netscape) - wichtig ist, du solltest exakt die gleiche Version vom NS6 installieren, da sonst u.U. das Userprofil nicht erkannt wird, danach kannst du die Version updaten.

    Gruss, Matthias
    [Diese Nachricht wurde von kalweit am 28.12.2001 | 21:19 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen