Netscape + Adobe Reader = Suchproblem

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von hfischer12, 6. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hfischer12

    hfischer12 Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    10
    Ich benutze Netscape 7.1 und Adobe Reader 6.01 und habe bei mir folgendes Problem festgestellt:

    Wenn ich z.B. die mit Heft 01/2005 mitgelieferte CD "Jahresarchiv 2004" normal mit "pcwstart.exe" oder "index.htm" starte und mir den Inhalt eines Heftes anschaue, startet der Adobe Reader als Plugin innerhalb eines Netscape Windows. Der Adobe Reader funktioniert ganz normal bis auf eine Ausnahme: "SUCHEN" ! Nach dem Starten des Adobe-Suchers kommt SOFORT die Meldung: "Suche abgeschlossen" und "Anzahl der Fundstellen = 0"

    Starte ich dagegen den Adobe Reader direkt und lasse mir den Inhalt derselben pdf-Datei anzeigen, funktioniert die Suche einwandfrei.

    Beim Adobe Reader habe ich unter "Bearbeiten" > "Grundeinstellungen" > "Internet" schon alle möglichen Einstellungen (incl. Deaktivieren aller Optionen) ausprobiert, konnte aber beim Netscape keine Änderungen feststellen.

    Beim Netscape konnte ich unter "Bearbeiten" > "Einstellungen" > "Hilfsprogramme" keinen Eintrag für den Adobe Reader finden.

    Wie kann ich den Adobe Reader bzw. Netscape so einstellen, daß beim Arbeiten mit Netscape das Öffnen von pdf-Dateien in einem eigenen Adobe Reader Fenster startet ??

    Helmut Fischer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen