Netscape eMail-Programm

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Profus, 5. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Profus

    Profus Guest

    Hallo,

    ich verwalte über das eMail-Programm von Netscape (6.1) 4 eMail-Adressen. Jetzt hab ich das Problem, das ich im Posteingang einen Newsletter im HTML-Format nicht löschen kann. Naja, eigentlich sinds zwei vom gleichen Absender. Es wird zwar unten in der Leiste gesagt, dass die Mail gelöscht wird, sie verschwinden aber nicht. Andere Mails von dem Absender konnte ich immer ohne Probleme löschen.
    Wäre schön, wenn jemand weiß wie ich die Dinger wieder loswerde.

    Falls noch Fragen sein sollten - die kann ich erst am Montag wieder beantworten, da ich am Wochenende mal wieder bei Muttern vorbeischaue - kein Internetanschluß.

    Ach ja, wo liegen eigentlich die Unterschiede zu Mozilla? Übernimmt der Browser alle Einstellungen von Netscape (eMail, Favoriten, Adressbuch)? Und welche Version sollte man nehmen - sollte man den überhaupt nehmen?

    BS ist WinXP Prof.

    Gruß
    Profus
    [Diese Nachricht wurde von Profus am 05.07.2002 | 16:03 geändert.]
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Freut mich, dass es geklappt hat...
    Nu klar weiß ich das. Die Inbox speichert eben jeden Mist. Ist bei Outlook übrigens genauso.
    Man kann allerdings in NC/Mozilla das Komprimieren der INBOX und auch eventuell angelegter Unterordner veranlassen. Erreicht die Größe einen bestimmten (festlegbaren) Wert, wird komprimiert.
    Wenn du per Filter die Mails beim Empfang sofort in Unterordner verteilst, bleibt deine INBOX frei von unnötigem Ballast bzw. du kannst die Datei INBOX von Zeit zu Zeit bedenkenlos löschen und als leere Datei neu anlegen, die INBOX.MSF dann natürlich auch...
     
  3. Profus

    Profus Guest

    Danke, hat wunderbar geklappt, sogar mit dem Microsoft Editor. Die Suche nach den richtigen Mails war allerdings wirklich eine ziermliche Fuzzelei.
    Weißt Du vielleicht auch noch warum in der INBOX noch etliche Nachrichten drinstehen, die schon seit ewigkeiten gelöscht sein sollten? Der Ordner war ca. 12,5 MB groß. Gesendete Nachrichten und Trash hab ich extra vorher noch geleert .

    Gruß
    Profus
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Eine Möglichkeit vor dem Neueinrichten des Kontos gäbe es noch, falls du dich mit Dateimanipulationen ein bissel auskennst.
    Du könntest versuchen, die INBOX in einen Hexeditor oder einen besseren Texteditor zu laden, nach der ominösen Mail zu suchen und diese dort zu entfernen. Ist allerdings ne ziemliche Fuzzelei, habs aber auch schon erfolgreich geschafft.
     
  5. Profus

    Profus Guest

    Die Mails werden beim runterladen vom Server gelöscht. Ich bekomm sie also nicht wieder, sondern sie sind immer noch da.
    Das heißt dann wahrscheinlich das ganze Konto zu löschen und neu einzurichten, oder? Naja, ich probier demnächst mal Mozilla aus wenn ich ein bisschen mehr Zeit habe.

    Gruß
    Profus
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Tja dann hats dir wohl auch die INBOX bei einem der zuletzt aufgetretenen Festplattenfehler oder Programmabstürze angekratzt. Obwohl...mir fällt da grad was ein:
    Könnte es sein, dass du die Mail von deinem Server IMMER WIEDER bekommst, weil du vergessen hast, die Option "Nachrichten auf dem Server belassen" zu deaktivieren bzw. die Unteroption "Nachrichten auch vom Server löschen, wenn sie lokal gelöscht werden" zu AKTIVIEREN? Bin jetzt grad mit Mozilla unterwegs, kann also sein, dass der Wortlaut im NC etwas anders ist, sinngemäß aber identisch.
    Was Tabbed Browsing betrifft: www.mozilla.org. Da findest du alle Infos zu Mozilla.
     
  7. Profus

    Profus Guest

    Hi Steele,

    Habe Netscape geschlossen, Datei gelöscht, Netscape wieder aufgerufen. Problem ist aber immer noch da, nur mit dem Unterschied, dass unten jetzt nicht mehr steht das die Mail gelöscht wird. Es passiert eigentlich gar nichts wenn ich auf löschen klicke.

    Was ist denn Tabbed Browsing? Das hab ich ja noch nie gehört.

    Gruß
    Profus
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Zum Löschen: Vermutlich ist lediglich der Mailindex beschädigt. Suche also in deinem Netscape-Profilordner die Datei INBOX.MSF und lösche diese. Die Datei INBOX (ohne Endung aber nicht antasten!) Beim nächsten Netscape-Start wird der gelöschte Index anhand des Inhalts von INBOX neu angelegt. Das sollte es gewesen sein.
    Nebenbei: Aktuell ist NC 6.2.3.

    Zu Mozilla:
    Netscape beruht mittlerweile auf dem Quellcode von Mozilla. Letzteres ging einstmals aus Netscapes freigegebenem Quellcode hervor und hat diesen weiterentwickelt. Mozilla (aktuell 1.0) bietet etliche zusätzliche Features und verzichtet dafür auf einigen Netscape-Schnickschnack. Man KANN (so wie ich) ein Profil zwischen Netscape und Mozilla teilen. Sicherer ist es aber, ein neues anzulegen, wobei die alten Einstellungen problemlos importiert werden. Da beide Browser nicht 100% identisch sind, wird vor einem Teilen eines Profils gewarnt, bei mir klappts aber problemlos. Allerdings bin ich dem Tabbed Browsing verfallen und nutze daher überwiegend Mozilla.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen