1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Netscape ist wieder auf Standard gesetzt

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von allerbester, 29. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aaaargh, ich hab meinen Computer neu gestartet (er hat ne Fehlermeldung gemacht und Scandisk), aber sonst alles ok. Jetzt starte ich Netscape, und alle Einstellungen sind weg, als ob ichs gerade neu installiert hätte.
    Alle Emails weg, alle Lesezeichen, alle anderen Einstellung auf Standard.
    Wo sind die Sachen?

    Mist verdammter.
    Ach ja: Win XP Prof.

    Danke für die Hilfe!
     
  2. mh, die mails waren komischerweise beim neustarten des Compis wieder da.. Bookmarks nicht. Suche mal nach der Datei.
    Danke
     
  3. emacs

    emacs Megabyte

    Hallo,

    hat Netscape vielleicht ein neues Profil angelegt? Ansonsten suche mal nach einer Datei, die auf.slt endet, dort sollten deine Dateien drinn sein.

    emacs
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen