Netscape Messenger killt Outlook (nicht

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Mattze, 27. Dezember 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mattze

    Mattze ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2000
    Beiträge:
    1
    Hi Leute!

    Ich habe folgendes Problem: Ein bekannter von mir hat Windows NT 4.0 und seine Frau verwendet dort Outlook zum versand von E-Mails.
    Zum Surfen verwendet er aber Netscape Navigator aus dem Communicator Paket. Jetzt wollten wir den Netscape Messenger einrichten, indem man ein Konto konfiguriert und da kam unter anderem auch die Frage, ob man Messenger als -- Standart E-Mail Programm -- einrichten wolle. Die bejahte ich mit gutem gewissen!
    Doch dann kam der Hammer, das Outlook startet nicht mehr und bricht mit einer Fehlermeldung ab. Nun meine FRAGE!: Wie kann man das Umstellen, dass Outlook wieder zum STANDADRT E-MAIL PROGRAMM gemacht wird? Gibt es da vielleicht eine Registry Eintrag unter NT 4.0? Wer kann helfen? Seine Frau ist schon sauer, da sie nicht mehr an ihre Mails kommt! (Ehekrach? :-) )Oder wie kann man die Daten von Outlook (*.pst Datei) lesbar machen für andere E-Mail Programme?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen