Netscape Opera? Navigator Explorer? Hä?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Susu, 4. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Hi Leute,

    ich würde gerne mal ein paar Erfahrungsberichte von Leuten hören, die sowohl den IE 6 als auch Netscape 6.21 als auch Opera 6 getestet haben (unter WinXP Home).

    Welcher Browser ist der "Beste"? Dabei sind für mich folgende Punkte wichtig:
    • Geschwindigkeit
    • Stabilität
    • Probleme bei Seitendarstellung
    • Sicherheit (Cookieverwaltung etc.)

    Bitte schreibt mir doch eure Erfahrungen. Ich kann mich irgendwie nicht entscheiden, ob ich den IE weiterhin nutze oder auf einen anderen Browser umsteigen soll, denn der IE nervt ja schon ein bischen...

    Ach, und bitte schreibt nicht "schmeiß den IE 6.0 weg..." oder "selbst Schuld, wenn man Microsoft-Prdukte benutzt..."
    Damit helft ihr mir nicht weiter *lach*

    Liebe Grüße, Susu
     
  2. MikeVX

    MikeVX Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    119
    Hi!

    zu 1. Kann ich nicht beurteilen, nutze keien IE. Allerdings stürtze mir Mozilla sehr selten ab (ist ne Beta, die darf das auch ab und zu)
    zu 2. Mein Windows braucht bis zu 3 Minuten zum Booten. Wieviel von diesen 3 Minuten auf den IE entfallen weiß ich nicht (30 - 60 Sekunden wahrscheinlich). Mozilla mit Quickstart startet aber auch sehr schnell (3-4 Sekunden).
    zu 3. IE, Mediaplayer .... auch
    zu 4. Benutze wie gesagt IE nicht, bin aber vor allem von den netten Funktionen von Opera begeistert (Quick Preferenes, etc.)

    zum Fazit: Wenn du Sicherheit willst, geh nicht ins Internet. Wenn du ins Internet gehst meide IE und Outlook (express). Netscape ist (noch zu Langsam) Opera kann mit der Version 6 sehr überzeugen. Schnell, Stabiel, viele nützliche Features ud Darstellungsprobleme gibt es nicht mehr viele, und die liegen fast immer an den Webprogramierern, die (noch) auf IE optimieren. Von Netscape würd ich auch die Finger lassen. Zumindest von den aktuellen Versionen. Aber Mozilla 0.9.7 ist vielversprechend. Am Besten auf die 1.0 (oder Netscape 6.5 soll glaub ich werden) warten.

    Gruß Mike
    [Diese Nachricht wurde von MikeVX am 04.02.2002 | 18:11 geändert.]
     
  3. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hallo Susu,

    Auf www.zdnet.de gab es mal vor kurzem einen Test über Spyware Blocker. Da hatten sie auch Webseiten gezeigt, wo aufgelistet war, welches Programm Spyware enthält.
    Auf http://virgolamobile.50megs.com/spyware/spyware.htm ist auch Opera aufgelistet.
    Allerdings muss ich sagen, dass Adaware bei mir nichts gefunden hat.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.485
    Wer hat dir denn das erzählt, dass der Netscape/Mozilla was ausspioniert - verwechselst du da nicht etwas?
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.485
    Offiziell will mam die Version 1 als erste fetige Version bezeichnen (die Planung redet vom 5.4.02).

    Gruss, Matthias
     
  6. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Hi Thomas,

    ich dachte, daß Werbung nicht immer gleich Spyware ist?!

    Susu
     
  7. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Mal bescheiden nachgefragt (und nicht ganz ernst nehmen):
    WANN IST DAS MOZILLA-/NETSCAPE-PROJEKT DENN WOHL ABGESCHLOSSEN???
    Abgeschlossen ist doch sowas nur, wenn der Hersteller das Produkt einstampft, oder? Ansonsten wird "verbessert" bis man eine neue Version XY auf den Markt schmeißt??? Oder täusch ich mich da??? *ggggg*

    Susu
     
  8. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hallo,

    Opera ist aber leider auch Spyware, zumindest die kostenlose Variante.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  9. q-wertzz2

    q-wertzz2 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    172
    Hi!
    1. Der IE ist mit SICHERHEIT stabiler als Netscape
    2. machst du einen direkten Vgl. zwischen IE und Netscape, wirst du dich fragen was der träge Netscape da so anstellt, weil alles so lahmarschig ist...und dann noch die ladezeit am anfang...nee!
    3.Netscape = Spyware
    4.Opera ist auch nicht viel schneller als IE, sicherer evtl. schon

    bleib beim IE, Alternative = Opera, NIEMALS Netscape, der soll erst mal flotter werden und aufhören zu schnüffeln....

    q.
     
  10. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.485
    Der Netscape benutzt den Programmkern vom Mozilla-Projekt und die Entwicklung dieses ist noch nicht abgeschlossen. Der aktuelle Mozillakern trägt die Versionsnummer 0.9.7., der Netscape 6.2.1. basiert auf dem 0.9.4.1. Mozillakern.

    Gruss, Matthias
     
  11. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Hi Matthias,

    erstmal danke für Deine Antwort. Ich schätze, ich werd den doofen IE 6.0 auf jeden Fall behalten, aber welchen Browser ich als "Zweit-Browser" nutze, darüber bin ich mir noch net ganz sicher.

    Wieso ist Netscape 6.21 BETA??? Versteh ich nicht?

    Susu
     
  12. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.485
    Geschwindigkeit:
    1. Opera
    2. IE
    3. Netscape/Mozilla

    Stablität:
    haben alle gleichermaßen irgendwo Probleme

    Seitendarstellung:
    1. IE/Mozilla/Netscape
    2. Opera

    Sicherheit:
    1. Mozilla/Netscape
    2. Opera
    3. IE

    Jetzt kannst du nach deiner eigenen Gewichtung entscheiden, zu bedenken ist noch, dass Netscape/Mozilla noch beta-Versionen sind (vom Netscape wird zwar was anderes behauptet, er basiert aber auf dem Mozilla 9.4.1 - was nun wirklich schon eine Weile her ist).

    Hinweise ob es besondere Verhaltensweisen der Browser und xp gibt kann ich dir nicht geben, kann mir aber vorstellen, dass der IE wieder einige "Zusatzfunktionen" hat, von denen der Nutzer nichts wissen soll.

    Gruss, Matthias

    PS: Die Rangfolgen basieren auf persönlichen Erfahrungen - bitte daran keine neue Browserdiskusionen aufdröseln...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen