Netscape verschwindet einfach?????????

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Kaiw2002, 26. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kaiw2002

    Kaiw2002 ROM

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo, seit ich WinXP und netscape 7.0 habe, habe ich fogendes Problem.
    Mal öfter mal weniger oft verabschiedet sich Netscape ohne jede Ankündigung oder fehlermeldung. Es verschwindet einfach vom Bildschirm. ich habs schon mal deinstalliert und wieder nei installiert, aber keine Änderung.
    Der fehler ist auch nicht reproduzierbar oder produzierbar, er ommt und geht wie er will. Mal oft, mal sehr oft, mal gar nicht.
    Mit dem e-mail programm habe ich ein kleineres Problem Auf einem der rechner weigert sich das Programm strikt e-mails zu versenden. E-Mail Provider ist freenet.
    Alle Einträge sind definitiv richtig, trotzdem behauptet das Programm der smtp server wäre nicht an oder falsch konfiguriert?
    E-Mails empfangen klappt tadlos, schcike mit Outlook auch (Ich will aber kein Outlook!!!)

    Kai
     
  2. Tux_1984

    Tux_1984 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    117
    Also:
    1. Ich hatte das auch schon, dass Netscape7 sich öfters verabschiedet hatte, witzigerweise hat Mozilla das nicht gemacht. => Einer der Gründe, warum ich Mozilla nutze, aber das ist hier nur nebensächlich. Prinzipiell darf es nicht sein, dass ein Browser an zu schlechten Code kapituliert, und wenn der Fehler nicht reproduzierbar ist, dann wird es wohl kaum am HTML-Code liegen. Die Idee mit den Profilen ist auch mir einleuchtend, also einfach mal alle Profile deinstallieren und danach Netscape nochmal neu installieren...das zumindest wäre meine Methode.

    2. Zu Netscape-Mail kann es sein, dass du vergessen hast einen Proxy zu konfigurieren? Prinzipiell ist Netscape-Mail auch nicht DIE Erfüllung, denn es ist schon nicht ohne Grund, dass die Mozilla-Entwickler sich in der Entwicklung von der Version 1.3 v.a. auf das Mailprogramm stürzen wollen...

    Kai
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Was das Verschwinden betrifft:
    Zum einen gibt es Seiten, die soviel fehlerhaften Code enthalten, dass der Browser schlicht kapituliert. Durch Festplattenfehler oder Systemcrashes beschädigte Netscape-Dateien im User-Profil wie z.B. chrome.rdf, XUL.mfl oder localstore.rdf kjönnen so etwas ebenfalls bewirken. Vermutlich hast du bei der versuchten Deinstallation das Userprofil nicht mit gelöscht, denn dieses liegt nicht im Browser-Verzeichnis.

    Viele gute Tipps dazu findest du bei http://www.hmetzger.de .

    Wenn Netscape-Mail einen falsch konfigurierten SMTP-Server-Eintrag meldet, dann STIMMT das auch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen