netscape6 und dem program wcool102

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von legfan, 1. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. legfan

    legfan Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    100
    hallo leut,
    erstmal freut es mich etwas in eurem forum beitragen zu dürfen ausserdem wollte ich der pcwelt schon lange ein lob aussprechen mit ihren tipps...hat mir bisher viel geholfen mein win98 zu optimieren.Möchte nun folgendes zum program netscape6 und einem sogenannten cpu-sparprogram wcool sagen...den wcoll von eurer cd vom jan2001 hab ich gleich wieder deinstalliert weil beim start dieses programms schaute ich mal kurz die systemleistung an mit dem programm TuneUp97 und musste feststellen dass die leistung meines cpu\'s (500MHz) Nonstop auf 100% anstieg die kurfe zeigte immer die max. leistung an das heisst dass dieses program eigentlich nicht spart sonder für mich eher ein Cpu-killer ist dies zum einen program.Der Netscape6 find ich nicht schlecht zumal man den netscape6 gut auf das persönliche profil anpassen kann jedoch stört mich am neuen netscape,dass man z.B. den html-editor nicht auswählen kann unter einstellungen composer- leider sind dort viel zuwenig einstell möglichkeiten verfügbar -wenn mir dabei eventuell jemand helfen kann vielleicht ist es möglich irgendwie in einem der .vbs scripts von netscape6 was zu ändern vom um die einstellung für den html-editor herzustellen.
    Sonst bin ich eigentlich zufrieden was das win98 so bietet ...was ich noch sagen wollte ist es nicht möglich mit einem dosbefehl z.B.
    xcopy32 /k/r/e/i/s/c/h C:\Windows d:\windows
    oder
    xcopy32 /k/r/e/i/s/c/h C:\ d: (Ein tipp von euch der pcwelt früher einmal Pcwelt5.2000)das komplette win98 zu kopieren auf eine andere festplatte?In der letzten ausgabe von pcwelt empfiehlt ihr das programm harcopy oder so ähnlich für diesen zweck...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen