Netscape7.0 unter Windows XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von wivogt, 7. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wivogt

    wivogt ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Beim Starten des Netscape wird das Fenster Serververbindung wird aufgebaut angezeigt aber keine DFÜ-Verbindung aufgebaut. Wenn der Navigator startet erhalte ich die Fehlermeldung www.netscape.com nicht gefunden - logisch, ohne Verbindung ins internet. Wie kann ich die AutoDial Funktion beim Start des Netscape aktivieren? Es ist außerdem IE 6.0 installiert (er benutzt die vorhandene, einzige DFÜ-Verbindung direkt beim Starten des Browsers). Der Netscape ist als Standardbrowser eingerichtet
    [Diese Nachricht wurde von wivogt am 07.01.2003 | 23:33 geändert.]
     
  2. Blueboy

    Blueboy Byte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    33
    Ach ja, ich habe zusätzlich noch bei jeder DFÜ-Verbindung den integrierten Firewall deaktiviert, unter Eigenschaften\Erweitert. Stattdessen läuft bei mir ZoneAlarm, der windowseigene Firewall taugt sowieso nichts.

    Es liegt jedenfalls nicht am Netscape, wenn die DFÜ-Verbindung beim Browser-Start nicht erscheint. Bei Windows 95, 98, Me gibts dabei keine Probleme.

    Gruß Hajo
     
  3. wivogt

    wivogt ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Danke blueboy,

    habe noch einen anderen heißen Tip bekommen, der mich tief ins System geführt hat und auch keinen Erfolg brachte. Leider Deiner auch nicht. Gebe auf und arbeite ab sofort nur noch mit dem IE6 und allem, was da folgen wird.

    Danke
     
  4. Blueboy

    Blueboy Byte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    33
    Ich hatte das gleiche Problem. Die DFÜ-Verbindung kam bei keinem anderen Browser (Netscape 7, 4.5; Opera), nur beim IE6. Irgendwann kam ich auf die Idee unter Netzwerkverbindungen die LAN-Verbindung zu deaktivieren, da ich sowieso nur einen Einzelplatzrechner habe. Und siehe da, seitdem erscheint die DFÜ-Verbindung bei jedem Browser.
    Gruß Hajo
     
  5. wivogt

    wivogt ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Unter internetoptionen, Registerkarte Verbindungen (da hat sich nichts geändert gegenüber früheren Versionen) habe ich geprüft und gesehen, daß meine T-Online Verbindung Standard ist und außerdem nur die Standardverbindung genutzt werden soll. Was nun?
     
  6. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    Internetoptionen heisst es unter Verbindungen, leider habe ich kein XP vor mir um zu schauen, aber dort sollte man Deine DFÜ Verbindung als "Standard " markieren können. Alle Internetprogramme sollten sich an diesem Eintrag orientieren.
     
  7. wivogt

    wivogt ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Hi Cyrus,

    welche Internet Einstellungen meinst Du? Ich jabe eine DFÜ Verbindung eingerichtet (T-Online) und die funktioniert eigentlich tadellos. Zumindest mit dem IE6. Muß ich noch was beachten? Aber wie gesagt, wenn es da nichts benutzerfreundliches gibt, dann laß ich das mit dem Netscape lieber. Die können ja noch einige male probieren und vielleicht bekommen die das auch irgendwann hin, daß ich kein Informatikstudium für die Installation des Netscape benötige.

    Ciao
     
  8. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    Die Internet Einstellungen in der Systemsteuerung sind richtig ?

    Es stimmt, Netscape macht es einem wirklich nicht einfach, zuerst der Download der deutschen Version, der ist ja riesig.
    Keine einzelne Datei, sondern man muss sich nach dem Download und der Installation die Setup Dateien selber zusammensuchen, damit man den Netscape wo anders installieren kann.
    Kein Wunder ist Netscape bald Letzter, da ist Opera einiges freundlicher...
    Gruss, Cyrus
     
  9. wivogt

    wivogt ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Habe mich jetzt erstmal entschieden, wieder den IE6 zu verwenden und meine mails lese ich mit einem schicken Programm: Amicron Mailoffice. Das gibts als Freeware im Netz. Hoffe, daß ich zu meinem wilden Hilferuf noch ein paar Antworten bekomme, um den NS zu aktivieren. Schade, daß man wohl absoluter Hai sein muß, um vergleichbare Ergebnisse wie Microschrott zu bekommen.
     
  10. blues1

    blues1 Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    74
    Hab\' denselben Mist mit Netscape unter win 2000.
    In den Netscape-Einstellungen ist auch nicht zu finden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen