1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Netscape7-Mailclient = Müll

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Wocker, 26. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wocker

    Wocker Kbyte

    Hi!

    Also, seit ich für Junior Netscape 7 installiert habe, passieren hier seltsame Dinge, denn plötzlich kann er mit Netscape-Mail keine Mails mehr vom lokalen Server abholen, wenn er zur gleichen Zeit für den Proxy gesperrt ist.

    Also:
    Proxy auf 192.168.0.1 mit zeitlichen Beschränkungen für den Zugriff
    Mailserver auch auf 192.168.0.1

    In der alten Netscape Version konnte er auch ausserhalb der Proxy-Zugriffs-Zeiten Mails abholen und senden. Nun wird das durch Netscape verhindert.
    .... und das alles wie gesagt erst ab Installation der V 7.....

    Aus meiner Sicht Müll.
    Was bitte hat das Abrufen der Mails mit Zugriff auf den Proxy zu tun, und ob dieser gestattet ist, oder nicht????? :-/
    [Diese Nachricht wurde von Wocker am 26.01.2003 | 18:50 geändert.]
     
  2. Wocker

    Wocker Kbyte

    Sehr aufschlußreich, fachlich hochqualifiziert und sinnvoll.... (die Antwort jedenfalls nicht) ;-)
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Na rate mal...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen