Netzlaufwerke binden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von faths, 30. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. faths

    faths ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    3
    Wir haben 5 XP Rechner und einen großen Rechner der als Server dient auf dem läuft Win2000.
    Wir haben unser Netzwerk so eingerichtet daß sobald sich ein User an einen WinXP Rechner anmeldet sein Profil auf jeden Rechner bekommt wo er sich anmeldet. Also überall sieht er seine bekannte Oberfläche, diese ist auf dem Win2000 Rechner gespeichert, so wie seine Logindaten.
    Nun möchte ich aber daß auch an jedem Rechner auch die gleiche Netzwerklaufwerke gebunden werden. Aber es soll sich nichts im "Autostart" befinden, noch möchte ich auf jeden Rechner den User einmal anmelden lassen und die Netzwerklaufwerke manuell binden.
    Gibt es eine Scrypt Möglichkeit die man jedem User zuordnen kann und die ausgeführt wird sobald er sich anmeldet? Jeder User hat etwas andere Laufwerke. Wie kann man dies machen?

    Vielen Dank
     
  2. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Als einfache Lösung bietet sich folgendes an:

    Leg jedem User auf seinen Stammdesktop eine Ordner in dem Verknüpfungen zu den Netzlaufwerken gespeichert sind ... von da aus kann er dann direkt zugreifen.

    Gruss, Foox!
     
  3. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hallo,
    für das, was du vorhast, es zu erklären ist hier kein Platz und außerdem:

    werden viele gute Admins in vielen guten Unternehmen gut bezahlt, weil sie eine gute Ausbildung erhalten haben. Wenn du also der Verwalter für die 6 Rechner bist, dann besorge dir Fachliteratur, die das Login, Userprofile und Mounten von Netzlaufwerke beschreibt.
    Denn für Literatur sollte auch neben der Anschaffung der Hard- und Software Geld eingeplant werden.

    Wenn du schon weißt, wie du Userprofile anlegst und sie auf dem Server zur Verfügung stellen kannst, ist der Schritt zum Netzlaufwerk-bereitstellen auch nicht mehr schwer, mit der nötigen Literatur...
    [Diese Nachricht wurde von MichaelausP am 30.01.2003 | 12:37 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen