Netzlaufwerke im Batchjob ansprechen

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von makdiver, 7. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. makdiver

    makdiver Halbes Megabyte

    Wie lautet die Syntax, wenn ich von einem lokalen Rechner aus Dateien auf dem Server ansprechen möchte. ?
    Bislang sehe ich die Angabe von dem lokalen Rechner so:
    \\Dvr-nt-server\all_user\Transfer\_Search32_Index

    Absicht des Batch soll sein, in dem o.a. Verzeichnis 2 Dateien zu löschen und von dem lokalen Rechner 2 Dateien dort hineinzukopieren.

    Vielen Dank für eine Hilfe

    Michael

     
  2. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Das ist abhängig davon, wo die Batch läuft. Auf dem Zielrechner, auf dem Quellrechner oder auf einem anderen.

    Es könnte so aussehen:

    if exist \\zielrechner\zielfreigabe\dateinameext del \\zielrechner\zielfreifregabe\dateinameext

    if exist \\quellrechner\quellfreigabe\dateiname.ext copy \\zielrechner\zielftreigabe\dateiname.ext
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen