1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Netzspeicher " Netgear SC101"

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von angelshelter, 13. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. angelshelter

    angelshelter Kbyte

    Hallo PC-Welt Forummitglieder,

    ich habe eine Frage.

    Hat jemand schon Erfahrung mit dem Netzspeichergerät Netgear SC101?

    Ich habe einige Tests und Meinungen von Anwendern im Internet gelesen und die Bewertungen gehen dort total auseinander. Die einen raten von einem Kauf ab, andere sind begeistert und zufrieden.

    Ich habe zu Hause zwei externe Festplatten. Da mein Sohn jetzt auch einen Computer hat und wir ein kleines WLAN aufbauen wollen, hatte ich gedacht, das ich so ein Gerät zur Datensicherung und zur Speichererweiterung gebrauchen und die zwei externen Festplatten einbauen könnte.

    Aber ich bin mir jetzt total unsicher, ob sich die Investition lohnt.:confused:

    Vielen Dank für Eure Antworten
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Bei solchen Bewertungen muss man immer "zwischen den Zeilen lesen": Was wollten die Leute haben und konnte das Produkt diese Erwartung erfüllen. Ebenso schreien vile gerne mal "Scheixx Produkt" und haben sich weder das Handbuch angesehen noch sonderlich viel Ahnung von PCs, Betriebssystemen und Netzwerk.
    Ich kenne dieses produkt persönlich nicjt, deswegen gibts auch keine Empfehlung. Ich kenne aber das WD Netcenter und dieses ist innerhalb kurzer Zeit eingerichtet und nutzbar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen