1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

NETZTEIL- ATX wieviel WATT ?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ODO, 30. Dezember 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Hallo an ALLE !
    Benötige dringend INFO über den Sollwert eines ATX-Netzteiles --- Wieviel Watt sollten es sein bei folgenden Hardwarekomponenten ?
    Rechner hat folgende Hardwarekomponenten --( MAXI-TOWER 120 ATX "Design" mit Schiebeverschluss )
    1.) Einen SCSI-Controller mit SCSI-Festplatte und CD-Brenner: SCSI-RICOH-MP7060S / .incl.Rahmenkühlergebläse für SCSI-Festplatte
    2.) 3 IDE Festplatten ( 14 / 9 / 6.4 GB )
    3.) AGP - Grafikkarte 16 MB ( CREATIVE Graphics-Blaster Riva-TNT )
    4.) 4 USB-Schnittstellen ( Kamera / Drucker /Scanner UMAX- mit eigenem Netzteil/USB-Dockingstation( für Palm)
    5.) IDE-CD-ROM Laufwerk ASUS 50x
    6.) Prozessor AMD DURON 800
    7.) 3 Gehäuselüfter ( 8 mal 8 cm Drehzahlgeregelt- Papst )
    8.) Soundkarte PCI-- CREATIVE Soundblaster Live value
    9.) SCSI-Kontrollerkarte ( ISA ) für Flachbettscanner Mustek MFS 6000 CX
    10.)TV-Karte Hauppauge WIN TV / FM
    11.) Diskettenlaufwerk normal
    12.) 256 MB SDRAM PC 133
    13.) Mainboard EPOX (NEU) EP-8KTA2 mit VIA-Chipsatz Sockel A
    14.) CPU-Kühler von COOLER-MASTER für DURON und andere AMD bis 1.2 GHz.
    Bisher läuft alles gut mit einem 300 WATT ATX Netzteil (Enermax)
    Ich beabsichtige aber, demnächst die AGP-Grafikkarte ( Graphics-Blaster RIVA TNT 16 MB ) durch eine ELSA GEFORCE 2 GTS zu ersetzen und vermute,-dass dann das 300 WATT-ATX-Netzteil evtl. in die "Knie" gehen könnte,-was es bisher nocht nicht tat....
    Bitte mal Vorschläge !

    ODO
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    An Deiner Stelle wäre ich mal optimistisch. Ich hab\' auch ein Enermax Netzteil (330 W), zumindest dieses Modell hat in Tests gezeigt, dass es ziemlich viel Reserven drauf hat. Was eher ein Problem sein könnte, ist das Motherboard. Hat es einen AMD-Chipsatz (nur AGP-1-fach)? Oder könnte es ev. der Grafikkarte zuwenig Strom liefern? (bekanntes Problem bei gew. Mobos).

    Gruss,

    megatrend
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen