1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzteil ausreichend für Athlon 2000MHz?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Keine-Ahnung, 19. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Hi,

    der Verkäufer behauptet seinen Athlon XP2000+ (oder 2000MHz) lief damit problemlos. Hat mir das Datenschild sogar eingescannt gesendet.

    Ein Hoffnungsloser Fall oder hat er Recht?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3413303256

    MfG
     
  2. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Hi,

    der Verkäufer hat mir das Leistungsschild eingescannt zugemailt. Habe es aber längst gelöscht da ich das Interesse verloren hatte.
    Es ist wirklich ein 400W-Teil!

    Ich habe sogar 200W-NT\'s gesehen, die auf 3,3V mehr drauf haben (sollen) als das o.g. Teil.

    MfG

    Edit: Das Teil fand mittlerweile tatsächlich einen Käufer!*staun*
    Dabei gibts für 19€ bessere Netzteile per "Sofort Kauf"!
    Bei eBay wird man auch wirklich jeden Müll los.
    [Diese Nachricht wurde von Keine-Ahnung am 19.04.2003 | 22:14 geändert.]
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Mein 300Watt Netzteil ist besser ;) (3.3V=15A/5V=25A/12V=14A)
     
  4. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    unabhängig davon, ob ein 2000+ mit diesen Werten noch geht, handelt es sich um KEIN 400W-Netzteil. Allein durch Aufsummieren der Einzelwerte kommt man auf gute 350Watt, mehr nicht. Da alle genannten Werte in der Regel nicht gleichzeitig abgegeben werden können, dürfte dieses Netzteil bestenfalls 300W abgeben können.
    Grüße
    Gerd
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ein 400 W Netzteil mit diesen Werten - der Verkäufer soll sich schämen so etwas überhaupt anzubieten. Das NT hat }nen tollen Wirkungsgrad :( :o

    Gleich auf den Schrottplatz damit.

    Damit einen 2000+XP und diverse Gehäuselüfter wie der Verkäufer angibt zu betreiben - naja ich glaub}s net wirklich.

    Andreas
     
  6. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    14Ampere? Nein, es hat sogar nur 12A!!

    Der Verkäufer schwört Stein und Bein daß es geht, er habe das gleiche NT in seinem 2000er Athlon mit 12(!) Gehäuselüftern, Brenner, Diode usw. (sagt nicht genau ob Realtakt oder XP2000+).

    MfG
     
  7. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    es könnte durch aus sein dass es reicht hab 3 freunde mit einem 2000+ und deinen nt werten bei den geht alles hervorragend. Probieren geht über studieren
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Auf 3.3V nur 14Ampere??? Das reicht nicht im Leben. Vielleicht nur, wenn du Glück hast, was aber unwahrscheinlich ist. Bei 12V ist es auch sehr hart an der Grenze, bei 5V sind die 30A ganz richtig
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    der verkäufer ist ein hoffnungsloser fall.
    das netzteil taugt in meinen augen überhaupt nichts.

    was nutzen einem gute hardware komponenten, wenn man dann an einem der wichtigsten teile versucht ein paar euros zu sparen.

    ein vernünftiges netzteil dürfte auch noch in deinem nächsten pc seinen dienst verrichten. preiswerte und gute netzteile gibt es ab ca. 50 euro aufwärts.

    es lohnt deshalb in keiner weise, an diesem teil zu sparen.

    mfg und schöne ostern
    ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen