1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzteil ausreichend?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Captain_Ross, 5. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Captain_Ross

    Captain_Ross Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Mein neuer PC müsste bald kommen und ich wollte mal wissen ob mein Netzteil dafür ausreicht.

    3,3V = 26A
    5V = 30A
    12V = 20A

    Oder brauch ich das hier:

    3,3V = 30A
    5V = 45A
    12V =25A


    Athlon XP 3200+
    A7N8X-E Deluxe
    2x 512 MB DDR 400
    Windows 2000 Prof.
    1x DVD-Laufwerk
    1x CD-Brenner
    1x Diskettenlaufwerk

    Also reicht das erste Netzteil für diese Komponenten oder soll ich mir gleich das zweite kaufen?
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das obere sollte normalerweise reichen. aber was ist das für eine netzteilmarke und was für eine grafikarte ist verbaut?
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Ja .. das Windows 2000 wird als Stromverbraucher gelistet aber die Grafikkarte wird unterschlagen.. :D
     
  4. Captain_Ross

    Captain_Ross Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Ich wusste doch dass da was fehlt... :aua:
    Ich hab eine GeForce 6600GT AGP
    Die Netzteile sind beide von Q-Tec.
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    naja q-tec ist ne ziemliche billigmarke. ich würde mir die nicht in den rechner bauen. kannst es ja aber gerne machen. wenn das NT das hält, was es verspricht, dann geht das auch.
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das fazit war trotzdem nicht schlecht:

     
  8. Kitesonic74

    Kitesonic74 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    42
    Verbau was DU magst.

    Beim NT wäre schön zu wissen, welche Marke das ist. Denn nur weil die Werte irgendwo auf einem-von-tausend Aufklebern auf dem Gehäuse prangern, muss das nicht heissen, dass dein NT die Leistung auch hält.
    Ich würde immer zum BeQuie 420W greifen, gut und günstig!
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @Kitesonic
    hättest mal den thread lesen sollen ;)
     
  10. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    @ captain_ross

    Verfalle nicht in Panik und teste das bestehende Netzteil erst mal aus. Falls sich wirklich Probleme mit der Stabilität ergeben sollten, kannst Du immer noch ein anderes holen.

    Hier versehen recht einfache Netzteile sehr ordentlich die ihnen zugedachte Aufgabe. Viele überstürzte Netzteilkäufe resultieren aus der technischen Unbedarftheit der User.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen