1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzteil defekt ???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von erna 68, 8. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    Guten Morgen Leute!!
    hoffe ich bin hier richtig!
    Laut meinem Programm Dr Hardware habe ich auf der -12V Leitung -16.28V.Normal wären so -11.20 oder so.Welche auswirkungen hat das auf meine Hardware??

    System:MSI KT3 Ultra2 BR 1800+ 512DDR G4 Ti 4200 64MB Enermax 431W Netzwerkkarte Realtek Soundkarte SB Audigy 5.1 Live.

    Gruß Niko

    PS:System läuft sehr Stabil keine freezes oder ähnliches.
     
  2. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    Hi Matthes!
    wie gesagt im Bios ist alles i.o.Und die -12V Skala sehe ich nicht.(gibts nicht)Bin aber wie oben beschrieben beruhigt.

    MfG Niko
     
  3. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    Hallo Steffen Grüß dich!
    im Bios steht nichts.Aber es beruhigt mich zu wissen das ich nicht alleine mit solchen Problemen da stehe und daß bei anderen Leuten sprich bei dir auch die werte nicht stimmen in diesem falle Sandra.Aber da ja dein System Super läuft und meins auch gebe ich mich voll zufrieden.

    Schöne Grüße aus Offenbach a/m

    Niko
     
  4. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    Hi - zuverlässiger sind die Werte im BIoS ! Schau da noch mal nach .. oder prüfe den Wert mit einem anderen Proggi - zBsp Sisi Soft Sandra oder so - mfg ... Matthes !
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, bevor du einem Diagnoseprogramm vertraust, solltest du dir die Spannungswerte im BIOS ansehen. Die sind sicherlich verlässlicher. Falls die (-)-Werte nicht angezeigt werden, werden sie wahrscheinlich nicht ermittelt und es stellt sich die Frage, woher die schlauen Programme ihre Info}s nehmen.
    Bei mir zeigt SANDRA für -12V 1.95V und für -5V 0.63V an .Ich habe auch ein Enermax431W-Netzteil mit ähnlichem System (Epox 8K3A+, XP1800+, GF4 Ti4200, ... )

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen