1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzteil durchgeschmort! trotzdem funzts

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von dj_ibo, 7. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dj_ibo

    dj_ibo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    543
    ich habe letztens ein spiel gespielt und da ist einfach mei netzteil durchgebrannt!hat gestunken wie die sau und innen waren auch branndspuren zu sehen!
    aber am nächsten tag ging das teil wieder!
    WARUM???

    keine angst,ich habe mir ein neues geholt!
    ciao
     
  2. Sturmbringer

    Sturmbringer Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    33
    Es kann vorkommen das das Netzteil durchbrennt,die Leitungen aber nicht komplett zerstört werden.Dadurch kann der Strom fließen,doch kann der PC und/oder andere Komponenten dadurch irreparable Schäden erleiden.
    Gruß Sturmbringer
     
  3. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Magier75 hat schon das Richtige angedeutet. Heute hat das Netzteil schon so viele Elektronik drin das da ruhig war Qualmen kann ohne das so Richtig alles ausfällt.
    Nachher war es nur die Isolierung eines Drahtes.
    Du hast es schon Richtig gemacht. Ein neues gekauft.
    Meist hat es zwar einen Grund das so etwas passiert (Lüfter verursacht Kurzschluß) also nur mal so nachschauen
    Natürlich kann man mit diversen Y-Kapeln alles mögliche mit 12 Volt versorgen. Also mal überschlagen stimmt die Anzahl der verbrauchen (Max 2 bis 3 Festplatten und so). Wenn alles im grünen Bereich mach Dir keine weiteren Gedanken.
    Reparatur vom Netzteil lohnt heute nicht mehr. Allein das ein Fachmann das aufschraubt sich den Schaltplan holt, die Meßgeräte bereit stellt kostet fast so viel wie ein neues.

    Gruß
    Christian
     
  4. dj_ibo

    dj_ibo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    543
    zwischen den beiden metallteilen ist am boden was durchgebrannt!
     
  5. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Hi,

    vieleicht ist nur etwas durchgeschmort, das nicht 100% nötig ist.
    oder du hast auf einer leitung nicht mehr die volle leistung z.B. statt 20 A nur noch 10 A.
    oder die Gleichrichter sind hin ...

    da gibt es viele möglichkeiten, das müßte sich mal einer anschaun, der Ahnung und einen Schaltplan davon hat.

    Einsetzen würde ich es nicht mehr.

    Mfg
     
  6. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    die batterie ist es sicher nicht!!
    vielleicht ist ja der kühler beim netzteil ausgefallen und beim nächsten mal pc starten hat er sich gedreht!!
    was war das denn für brand spuren? oder sind das einfach nur ein paar schwarze flecken??
     
  7. dj_ibo

    dj_ibo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    543
    batterie hin oder her!
    weiss jemand eine antwort?
     
  8. Andy_xxl110

    Andy_xxl110 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    112
    Das wär\'s ja... wenn eine 3V-Lithium-Knopfzelle einen solche Menge an Energie speichern könnte... lol
    Falls Du diese "Batterie" hast die sowas können sollte - ich wäre seeehr an dem Aufbau dieser interessiert... ;-)

    P.S.: Sie ist eigentlich nur dazu da um Daten in flüchtigen Speichern zu halten (wie Datum/Uhrzeit)...
     
  9. Devilment

    Devilment Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    86
    Wie soll so ne kleine Batterie nen ganzen Rechner versorgen???
    So ein Teil muss mir mal jemand zeigen, und dann noch mit ner 12V Spannung! Schon allein ein Prozessor zieht belastet 70 Watt.

    MfG Devilment
     
  10. dj_ibo

    dj_ibo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    543
    also wenn mein rechner nicht am netz ist geht nix!
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    So ne Batterie hält nur einen Tag ;(
     
  12. dj_ibo

    dj_ibo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    543
    die batterie kann doch den ganzen rechner nicht versorgen!
    der lüfter hat sich noch gedreht!
     
  13. ilmirulez

    ilmirulez Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    213
    Hi,

    kannst du mir so ne Batterie besorgen? Dann brauch ich auch keinen Schlepptop.

    Danke
     
  14. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Weils auch noch die Mainboard Batterie gibt, welche genügend Saft hat, um den Compi zu versorgen ;)
    Wahrscheinlich ging das Netzteil gar nicht mehr.
    [Diese Nachricht wurde von chrissg321 am 07.02.2003 | 17:39 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen