1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzteil im Eimer ???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von SoF, 3. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    Moin Leutz!

    Ich bin hier am ausrasten. Mein Rechner ist irgendwie völlig platt.
    Ich hab beim Netzteil mit dem Soyo MB Tool Warnungen bei den Spannungen auf de r+12V Leitung (12.16V)
    VBatt = 0.00V und +5V = 4.91-4.99
    eigentlich sind das doch normale werte, oder nicht?
    im windows läuft der rechner ohne probz. auch den 3D Mark macht er ohne zu murren. Aber bei spielen bleibt er einfach hängen - bild friert ein und fertig.
    wenn ich meine SB Live! deaktiviere kann ich etwas länger spielen, der gleiche fehler kommt aber nach einiger zeit wieder.
    hab schon eine neuinstall hinter mir, was aber auch nix gebracht hat.

    System: Enermax 350W netzteil, Soyo K7V Dragon Plus!, XP 1800+, GF 4 Ti 4400, 256 DDR Ram Nanya (lief im Epox Board ohne probz!) 80 GB Maxtor, 20 GB Maxtor, neueste via und nvidia treiber.
    bitte keine standartlösungen alà "Bios Defaults, Temperatur" etc. - wenn es so ein fehler wäre, würde ich hier nicht um hilfe bitten/betteln...:(

    Greetz SoF
     
  2. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    big thx für den link!
    hab win98SE. es scheint jetzt aber wieder einigermaßen zu funktionieren...

    ...Greetz SoF
     
  3. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    naja ich hab den speicher auch mit den langsamsten einstellungen getestet - gleiches problem.
    ich muss wohl irgendwoher ein anderes netzteil zum testen besorgen :(

    Greetz & THX SoF
     
  4. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    das mit den temperaturen kannste vergessen - 45°C CPU und offenes gehäuse...da kann nix anbrennen.
    und das würde bei mir unter die kategorie "standartprobleme" fallen ;)

    trotzdem danke...

    ...Greetz SoF

    PS: hab leider nur 2 zu schwache netzteile hier ;(
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Wenn bei dem Tool Warnungen auf einer Leitung kommen können das auch kurzfristige Unter oder Überspannungen sein. wenn die sich auch auf die anderen Spannungen "strahlen" kann es zumindest bei Unterspannung genau zu diesem kommen.
    An sich bin ich der Meinung trotz der nicht aufgezählten Lüfter sollte es ausreichen. Als erstes würde ich aber immer das Netzteil annehmen.

    Gruß
    Christian
    PS: >lief in Epox...
    Trotz anscheinend gleicher zu schafer Einstellungen für den Speicher kann er in dem einen Board ohne Probleme laufen und im aqnderen zu Problemen führen. Das wäre dann 2. bei mir, wenn es das Netzteil nicht ist.
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    @superman - superkommentar von dir, haste auch }nen Lösungsvorschlag?

    Hallo,

    eigentlich sollte man meinen dass das Enermax damit noch nicht voll ausgelastet ist. Ich würde doch noch mal zur Probe ein anderes Netzteil dranhängen.

    Andererseits werde ich das Gefühl bezgl. Temepraturen nicht so ganz los - klar was hat die SB Live! damit zu tun, ob aktiviert oder nicht. Aber den 3D Mark übersteht dein System - der dauert ja auch nicht so elendig lange, aber wenn du gamst? Für ganz so abwegig halte ich es nicht.

    Gruss Andreas
     
  7. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    hast n cooles system
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, "beißen" sich irgendwelche Ressourcen (IRQ-Verteilung) ? Vielleicht findest du hier einen Hinweis http://www.teccentral.de/guides/soyo/soyo_k7v_dragon_plus_guide/ ? Welches Betriebssytem hast Du ? MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen