1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzteil kaputt, Floppy kaputt, Raid erkennt Festplatten nich

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Scaldic_Art, 31. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scaldic_Art

    Scaldic_Art ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    bin langsam wirklich frustriert mit meinem neuen PC, den wir aus Einzelteilen zusammengesetzt haben.

    Ursprünglich wollte ich eine Samsung SP1614C SATA- Festplatte installieren, doch das ging nicht, weil mir der PC verkündete, dass ich dazu eine Treiberdiskette erstellen muss.
    Nur blöderweise erkannte der PC das Floppy meines alten PC nicht und wenn er es anzeigte, hieß es, dass keine Dikette im Laufwerk ist, obwohl eine leere drinnen war, die bei dem anderen PC funktioniert hat.
    Ich hatte ein Enermax Coolergiant 380W Netzteil, doch das ist bei dem Versuch, das Diskettenlaufwerk anzuschließen draufgegangen, soll heißen, dass das Kabel Feuer fing, der PC abstürtzte und seither funktioniert das Netzteil nicht mehr.
    Deshalb besorgte ich mir ein billigeres 550 W Netzteil,welches aber über keine Anschlüsse für SATA verfügt, aber von SATA wollten wir nichts mehr wissen, weil eben das andere Netzteil und das Diskettenlaufwerk ja im Grunde deshalb kaputt sind, weil wir diese Festplatte installieren wollten. Haben also die SATA gegen eine "normale" Festplatte getauscht, das neue Netzteil angeschlossen und dachten, dass wir die neue Festplatte ohne Probleme installieren können... Naja, IRRTUM, weil der PC jetzt immer beim Drücken der F4 verkündet: Device not detected, Utility not found!
    Ich kann also nicht ins Raid, um die Festplatte zu Formatieren und auch mit der alten Festplatte (Seagate 30 GB), die ich vorher schon mit dem PC formatiert und auf welche ich Windows aufgesetzt hatte, kann ich nicht mehr ins Raid, es komt immer dieselbe Fehlermeldung.

    Kann es sein, dass irgendetwas an den Einstellungen im Bios falsch ist, oder hab ich die Festplatten falsch gejumpert? (Das Problem ist immer dasselbe, egal ob ich die 160GB oder 30GB auf Master stelle oder beide). Oder hat der PC sonst einen Schaden oder ist -oh schreck- das Bios defekt? Was kann ich tun?
     
  2. hucky50

    hucky50 Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    62
    Hallo
    Ich hab keine Ahnung von Raid Systemen aber falls Du noch einen normalen IDE-Controller auf dem Board hast schließ doch mal eine Platte daran an,eventuell kommst Du so weiter.
    Wie es zu dem Brand kommen konnte ist mir nicht klar.
    Mir ist es schon passiert,daß ich das Floppy falsch angeschloosen habe,aber daraus dürfte kein Brand entstehen und ein Enermax Netzteil hält einiges aus.Ich würde nach dem Ausschlußverfahren ein Teil nach dem anderen prüfen.
    Viel Erfolg
     
  3. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    Unter diesen umständen möchte ich Dir Empfehlen in Zukunft nicht mehr selbstständig an der Hardware herumzupfuschen :bet:

    nimm sämmtliche nicht verkohlte Bauteile und bringt sie in ein Computerfachgeschäft und lasse sie dort auf ihre Funkton testen.

    Sollten noch funktionstüchtige Hardware dabei sein(was ich bezweifle da mit sicherheit ein kurzschluss vorhanden war) Bittet doch den Fachmann darum, das er den zusammenbau für Dich erledigt.

    Ansonst Sehe ich Schwarz für das System.


    Edit: Kannste mal ein Bild von dem verkohlten Netzteil machen
    und an www.dau-alarm.de
    Schicken mit der obrigen Beschreibung ? Währe mit sicherheit eine Bereicherung für alle :D


    Gruß Red
     
    MaxMaster gefällt das.
  4. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Hast Du die Filmrechte für diese erfolgreiche Bastelaktion schon verkauft?
    Ich weiß, manchmal bin ich eine ***. Aber nur manchmal.

    Dem Enermax hätte ich übrigens - außer offensichtlicher Beschädigung - eher vertraut als irgendeinem 500+ Ding, Kabel kann man schließlich wechseln und Sicherungen austauschen - das wird denn wohl auch der Grund sein, warum es sich jetzt tot stellt. Und Enermax ist halt was Solides...
    Gruß
    Henner
     
  5. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Für die nächsten Versuche...

    Achte auf rote Striche auf Kabeln (<--> Pin1), was die leere Diskette angeht und achte vor allem auf die Kante bei Stromanschlüssen und wende nicht zuviel Gewalt an. Letzteres vermeidet Qualmspektakel...

    Beispielhafte Aufbauten:

    http://www.8ung.at/computernerd/sys.jpg

    Obwohl, der weiss, dass *gelb* nach rechts kommt...

    ___________________________________________

    Ein Schuss, ein Schrei, alles vorbei. :kotz:
     
  6. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    mensch, was denn das für ein verwuseltes system?
    da hängt ja alles kreuz uns quer und was ist mit dem cpu lüfter passiert?
    abgebrochen?

    @Scaldic_Art

    mach mal fotos und schick sie zu www.dau-alarm.de
    ich will nicht an deinen kentnissen und fähigkeiten zweifeln. jeder hat seine stärken und schwächen.
    ich empfehle dir, den zusammenbau von einem fachmann machen zu lassen.
    wenn dort was in die hose geht, kannste es den ankreiden!
     
  7. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi, Du Held, Red Zet !
    Deine Rechtsschreibung "währe" nicht nur, sondern ist ebenfalls eine Bereicherung für alle. Nur vielleicht, daß da keine Funken fliegen (oder Sicherungen).
    Gruß
    Henner
     
  8. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    Hallo Henner :D

    Sag mal, Du lenkst gerne vom eigentlichen Thema ab. Oder ?

    Titel Lautet:

    Und nicht :

    Deutschunterricht/Rechtschreibkorrekturen in den Pc-welt Foren :)


    Gruß Red


    Ps: Schreibfehler regieren die Welt, also drück auch mal ein Auge zu
     
  9. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Mal anders gesagt, Red Zet:
    "Unter diesen umständen möchte ich Dir Empfehlen in Zukunft nicht mehr selbstständig an der Hardware herumzupfuschen" - würde ich als Beleidigung auffassen.
    "Edit: Kannste mal ein Bild von dem verkohlten Netzteil machen
    und an www.dau-alarm.de Schicken mit der obrigen Beschreibung " - kommt bei mir sehr ähnlich an.
    "Währe mit sicherheit eine Bereicherung für alle " - ist der Nachtritt, wenn er schon am Boden liegt.

    Nu bin ich ja nun auch eher für eine spitze Zunge bekannt, sollte also das Maul nicht allzusehr aufreißen und werde es nicht tun - aber ich gebe Dir recht, insofern habe ich vielleicht tatsächlich abgelenkt, vom eigentlich Wichtigen.
    Wie sich das so anfühlt, wenn man zur Erheiterung freigegeben wird, hast Du mit Deinem letzten Post sehr deutlich zu erkennen gegeben.

    Pinschertum nenne ich sowas :bse: (und PISA-Opfer)

    Augen zudrücken tue ich im Übrigen da wo ich will, könntest Du Dir vielleicht mal merken.

    Henner
     
  10. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    > da hängt ja alles kreuz uns quer und was ist mit dem cpu lüfter passiert?
    Na klar. - Nur nen Smilie hab ich vergessen...
     
  11. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Ob Du Deinen ersten Rechner gebaut hast oder auf den Kölner Dom ne (weitere) Taube geschissen hat, juckt KEINEN. Hey, AOL-Kiddie, verteile keine Zensuren. - Pumpe alles nach oben und mache sachliche Aussagen ODER geh sterben...
     
  12. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Was hat Dich denn gebissen?

    @Scaldic-Art:
    Was hat denn eigentlich der Einbau einer einzelnen HD mit RAID zu tun? Schließ die 30er an IDE0 an, und damit sollte das Ding laufen, wenn sie als MA gejumpert ist.

    Drehen denn eigentlich die Lüfter nach dem Einschalten? Wieviele Ram-Riegel? Läßt sich im BIOS was verstellen, ist also ggf. die feste Eingabe der HD-Daten möglich?

    Du mußt damit rechnen, daß da nicht nur ein paar Kabel am Netzteil zerschossen sind. Wenn es irgendwas am Motherboard gebrezelt hat, dann lohnt es die Sucherei nicht.

    MfG Raberti
     
  13. hucky50

    hucky50 Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    62
    Hallo RaBert1
    Die Attacke galt mir.Ich hab den Beitrag inzwischen rausgenommen.
    Der Inhalt:Ich hab mich geärgert,daß man ihm, nach meiner Meinung ,bei einem
    solchen Schaden mit der Empfehlung das ganze als Bild an DAU-Alarm zu schicken, sicher nicht geholfen hat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen