1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzteil Konfusion ?!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Par@Noid, 17. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Par@Noid

    Par@Noid ROM

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    5
    Hi ich habe mir mal den Netzteilsticky zu gemühte geführt. An dessen ende steht folgendes:

    Für neue und kommende System schlage ich folgende Leistungen vor:

    3.3 Volt = 30 Ampere
    5 Volt = 37-40 Ampere
    12 Volt = 27-30 Ampere


    derzeit habe ich folgendes Netzteil: http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=30_401&products_id=2652
    meine 6600 GT beschwert sich leider ständig das sie nicht genug saft krigt. Nun hat aber weder meine winfast 6600 gt tdh noch mein MSI K8N Neo4 Motherboard einen zusätzlichen stromanschluß der die versorgung der graka sicherstellt. Gibts möglichkeiten das zu kompensieren ohne die Leistung der graka extrem zu drosseln oder muss ein neues netzteil her?

    Liege ich richtig das wenn ich ein neues netzteil beschaffen müsste es keins mit mehreren 12V schienen sein dürfte da ja weder meine grake noch mein mb über einen zusätzlichen anschluß verfügen.

    Grüße und danke im Voraus
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    Das Caseking sollte reichen.
    Ist denn an dem Motherboard kein zusätzlicher 12V-Anschluss zur Unterstützung der CPU?

    Wie sind denn die Spannungswerte? Mal mit Everest oder Speedfan anzeigen lassen.
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    Ich habs ja nur vermutet und zusätzlich nach den Spannungswerten im Betrieb gefragt.
     
  5. Par@Noid

    Par@Noid ROM

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    5
    hm also bei speedfan wird mir folgendes konstant angezeigt


    12V: 13,01V
    3,3V: 3,15V
    5V: 5,07V

    wie lässt man sich denn die Amperwerte anzeigen?
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    die Ampere Werte stehen nur auf dem Aufkleber der sich auf dem Netzteil befindet.

    Wenn die 13.01 Volt stimmen auf der 12 Volt Leitung, dann stimmt etwas mit dem Netzteil nicht. +/-5% .Die 13 Volt sind entschieden zu hoch.
     
  7. Par@Noid

    Par@Noid ROM

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    5
    hm irgend nen tipp was ich als nächstes machen sollte? bin grad dabei vorsorglich nach ersatz zu suchen ...

    was hatt es denn mit folgenden angaben eines netzteilherstellers auf sich:

    12V1: 18 A
    12V2: 18 A
    12V: 34 A


    ich verstehe das so: das netzteil hat mehrere 12v schienen. wäre es in meinem fall sinnvoll sich so ein netzteil anzuschaffen oder is das totaler quatsch weil weder mein mainboard noch meine graka einen zusätzlichen 12v anschluß hat?
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    mit zusätzlichen Anschlüssen auf dem Mainboard oder der Graka hat es natürlich auch zu tun.
    Die 12 Volt, die bisher an den Netzteilen nur aus einer Leitung gesplittet wurden, werden bei neuen Netzteilen in mehrere Leitungen a 12 Volt unterteilt. Von diesen Leitungen aus, werden dann die Geräte versorgt. In jedem Fall ist es besser, sich direkt eins von den neuen Netzteilen zu holen. Damit baut man auch für zukünftige Systeme vor, die immer stromhungriger werden.Meistens liegen bei Netzteilen ( war bisher so ) auf 12 Volt 15-18 Ampere an) bei dem von Dir genannten Netzteil hast Du bereits 2 Leitungen mit jeweils 18 Ampere.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen