1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzteil noch ausreichend?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von aquaholli, 24. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aquaholli

    aquaholli Kbyte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    Hi!

    Ich habe ja immer noch vor meine Kiste aufzurüsten.
    Zur Zeit noch ein Duron 1300. Jaja, ich weiss, wird langsam Zeit :) !
    Ich schwanke ja immer noch zwischen XP 2600+, 2700+ und 2800+. Board wird wohl das EPOX 8RDA3+ werden. Speicher 2x256 400er Infineon.
    Habe bisher noch keine Gehäuselüfter.
    Sollte wohl sicherheitshalber 2 einsetzen, oder?

    Weiterhin sollen aber mein ASUS 52 x CD-ROM, mein LG DVD Laufwerk sowie mein LG Brenner im "Kasten" bleiben.
    Reicht mein Enermax 330 W Netzteil (3.3V - 30 A, 5V - 32 A, 12V - 12 A) dafür noch aus?

    Gruß, Holger!
     
  2. aquaholli

    aquaholli Kbyte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    Also um die 12 Ampere muss ich mir keine Sorgen machen, trotz der höheren Mindestempfehlung von AMD?

    Würden die Ampere-Werte bei 3,3 V bzw. 5 V auch noch ausreichen, wenn na sagen wir mal ne Sapphire Radeon 9500 z.B. zum Einsatz käme?

    Gruß, Holger!
     
  3. aquaholli

    aquaholli Kbyte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    Jo, danke! (Einmal mehr! *g*)

    Dann muss ich mir wegen den 12 Ampere bei den 12V keine Gedanken machen?!

    Kein Kurzschluss bzw. "rebooten" des Rechners auch bei längerem Betrieb zu erwarten?

    Holger
    [Diese Nachricht wurde von aquaholli am 26.08.2003 | 00:10 geändert.]
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    als Faustregel und AMD-Mindestempfehlung gelten: 20 A auf 3,3 V, 30 A auf 5 V und 15 A auf 12 V. Vergleiche nun mal mit den geposteten Netzteildaten.

    Das Netzteil reicht "Dicke" aus.

    Andreas

    NACHTRAG: Nicht die Watt sind entscheidend, sondern dass was "hinten raus kommt" - siehe Netzteildaten. Es gibt 400W NT}s die bringen diese Werte "mit Achh und Krach" und und 300W NT}s die liegen da sogar noch darüber. Wenn 400 W NT}s nicht einiges darüber liegen sind sie ineffektiv und wandeln sie meist mehr Strom in Wärme und sind letztendlich in der Unterhaltung "Stromrechnung" teurer.
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 25.08.2003 | 10:16 geändert.]
     
  5. philomatrix

    philomatrix Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    41
    also ich würd acht geben mit dem "kleinen" netzteil
    empfohlen (inoffiziell) wird doch bei athlon allgemein 350w aufwärts,oder nich `?

    als ich damals meinen ersten athlon kaufte,wars jedenfalls so
    un da gabs noch keine radeon

    ob in dem fall 330w reichen? ich weiss nich
    bin leider elektromässig nich versiert...sonst könnte ichs ja ausrechnen. *gg*

    gree\'z
    [Diese Nachricht wurde von philomatrix am 25.08.2003 | 10:13 geändert.]
     
  6. aquaholli

    aquaholli Kbyte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    Aha!
    Und selbst wenn ich dann 2 Gehäuselüfter, nen starken Lüfter auf der neuen CPU sitzen haben werde und alle meine Laufwerke dran habe, reichen die 12A noch aus?
     
  7. aquaholli

    aquaholli Kbyte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    Hi!
    Danke für Eure Postings!

    Ich hätte fast ne andere Antwort erwartet, weil die neue(re)n Netzteile ja vor allen Dingen bei 12 V ganz andere Ampere-Werte haben. Wobei bzw. wann sind denn die 12V-Werte relevant?

    Also meine Graka ist ne Sapphire Radeon 9100 64 MB Retail.
    Wenn die Kohle noch passt, würde ich die evtl. noch gegen ne 9500 pro (falls zu bekommen) bzw. ne 9700 austauschen.

    Naja ich spiele schon gelegentlich.
    Wollte mich nach dem Upgrade aber Game-mässig nur noch um mein Dark Age of Camelot kümmern, weil ichs einfach geil find.
    Ansonsten werde ich mal versuchen mir eine eigene Homepage zu basteln und mich dahingehend auch verstärkt mit digitaler Fotographie beschäftigen.

    Gruß, Holger!
     
  8. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    ha, das langt noch für ganz andere cpu\'s. mach dir da keinen kopp drum.

    UWE
     
  9. megatrend

    megatrend Guest

    zuständig\'.

    Gruss,

    Karl
     
  10. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Dein Netzteil reicht noch aus.

    Gehäuselüfter empfehle ich Dir für den Prozessor-Upgrade wärmstens (oder kühlstens;)

    Nebenbei: was machst Du so mit dem PC und was hast Du für ne GraKa?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen