1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzteil oder Motherboard defekt?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Scalar25, 28. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scalar25

    Scalar25 Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    95
    hallo,

    habe folgendes Problem mit meinem Rechner:

    Während ich vor meinem PC saß, ging er plötzlich komplett aus.
    Er ließ sich auch nicht mehr einschalten.
    Ich habe ihn dann aufgeschraubt und mal die Spannungen am Stecker gemessen der auf das Motherboard geht.

    Auf der lila Ader habe ich 5V DC gemessen und auf der grünen Ader (Pc on) habe ich 2,3V DC gemessen bei abgezogenem Stecker. Dann habe ich den Stecker wieder auf das Motherboard gesteckt und den PC eingeschaltet. Er startete kurz und ging dann aber sofort wieder aus. Die Spannung auf der grünen Ader war aber auch schlagartig weg, als der PC sich abschaltete, während die 5V auf der lila Ader dageblieben sind. Der PC ließ sich nun gar nicht mehr einschalten.

    Nachdem ich den Stecker wieder abgezogen habe, waren auch auf der grünen Ader wieder die 2,3V da und die 5V auf der lila Ader auch. Ich steckte den Stecker wieder auf das Motherboard und konnte ihn kurzzeitig auch wieder einschalten, er ging dann aber gleich wieder aus?

    Kann mir jemand helfen bei diesem Problem?
    Ich tippe ja fast auf Netzteil oder Motherboard.

    Ich wäre über jede Antwort dankbar

    MfG

    Marco
     
  2. Scalar25

    Scalar25 Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    95
    So läuft wieder die Kiste, war das Netzteil ;-)
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Also so ca. 90 Euro musst du schon einkalkulieren, meines Wissens nach liegt?s bei ~ 90 ?
     
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Hab nach einem Netzteil geguckt und ein Händler vor Ort wollte unbedingt 99,90Euro für ein Zalman 400A.....

    Bin mir ziemlich sicher, dass da noch Luft nach unten ist, ohne unbedingt bei MF zu bestellen, wo man es damals 2 mal nicht für nötig hielt, auf meine Mails zu antworten.
    Schei**laden.

    Irgendeinen Tip?

    Danke und MfG
     
  5. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Wahrscheinlich ist das Netzteil durch, hättest ja mal was zum Hersteller und den Leistungsdaten, deinem Prozessor und der Grafikkarte sagen sollen.

    MfG
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    @Scalar25

    Ich tippe auf ein Defekt in deinem Netzteil.

    Geh mal in den "PC-Laden deines Vertrauens" und leih dir mal zum testen ein NT aus, kann sein dass du eine Kaution und deine persönl. Daten hinterlegen musst, oder halt leih dir eines bei einem Kumpel oder Freund aus.

    Andreas
     
  7. cumga1

    cumga1 Guest

    ich würd da nicht spekulieren, ehrlich gesagt. geh zu einem kleinen pc-geschäft in deiner nähe und sag denen, du möchtest probieren ob dein netzteil oder dein mainboard kaputt ist, und was kaputt ist, kaufst du dann bei denen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen