1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzteil ohne PC betreiben?!?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von gt298, 4. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gt298

    gt298 Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    129
    Hallo PC Welt Forumuser,

    wollte mich mal erkundigen, ob es möglich ist, ein Netzteil ohne PC zu betreiben.
    Ich plane Kaltlichtkathoden außerhalb eines PCs zu installieren und dafür brauche ich ja den 4-Pin Molex Stecker... Kann man am Netzteil irgendetwas überbrücken, damit das funktioniert? Oder gibt es andere Möglichkeiten?


    Gruß
    gt298
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, besorg dir ein AT-Netzteil. Dieses kannst per Netzschalter ein und ausschalten.

    MfG Steffen
     
  3. snaggles

    snaggles Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2000
    Beiträge:
    199
    anderst herum gehts definitiv nicht....:)
     
  4. gt298

    gt298 Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    129
    Muss das Netzteil nach außen dann noch besonders abgeschirmt werden oder kann ich es einfach in ein Regal stellen?
    Also einfach ein Kaltgerätekabel ans NT, den Schalter umlegen und dann geht es schon los?
    Danke im Voraus.

    Gruß
    gt298
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen