1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzteil zischt

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von AcJoker, 12. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AcJoker

    AcJoker Kbyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    155
    Hallo,

    hab gestern denn Lüfter im Netzteil meiner Freundin ausgetauscht da er sehr laut war.
    Nun ist mir aufgefallen das das Netzteil zischt als würde Gas entweichen.
    Also sobald Strom fliest hört man etwas, stecker ziehen und das Geräusch ist weg. Kann das sein das ich das Laden der Kondensatoren höre o.ä.? Auch im Betrieb zischt es, dann auch mal was lauter oder leiser. Denke man hat´s vorher wegen dem leuten Lüfter nie gehört aber nun bin ich mal neugierig was das ist. *g

    Gruß
    Joker
     
  2. Basti81

    Basti81 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    317
    Netzteil auf, Schlange raus, Netzteil zu! :D
    :laola::laola:
     
  3. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    @Basti81: Ich denk nicht das dein Beitrag viel sinn macht... :aua:

    @AcJoker: Ich würd bei Netzteilen echt vorsichtig sein...notfalls tausch das ganze NT! Wenn irgendwie die 220V an das Netzteil-Gehäuse kommen kann das schwerwiegende folgen haben (Lebensgefahr!!!)

    Solches "Zischen" hört sich meiner Ansicht nach nicht gerade ungefährlich an.. :eek:


    Gruß
     
  4. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Absolut...
    Wenn wir mal davon ausgehen, dass in der Richtung nix schiefgegangen ist, hast du auf den Durchsatz des neuen Lüfters geachtet? Wenn der nämlich so viel leiser ist, kann gut sein dass der weniger Luft bewegt und das NT einfach nicht genug gekühlt ist und anfängt zu pfeifen oder was auch immer...

    Zeig das mal einem Fachmann, und zur Not würde ich es austauschen!
     
  5. Basti81

    Basti81 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    317
    @luigi_93
    Verstehst du kein Spaß.

    @AcJoker
    Das Zischen kann ein Kondensator sein. Ich würde mir ein neues Nt kaufen.
     
  6. AcJoker

    AcJoker Kbyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    155
    Falsch gemacht denke ich mal habe ich da nichts, ausser das der Lüfter einen Temp Fühler hat und das Netzteil auch noch. Somit läuft der Lüfter est an wenn das NT etwas warm ist (nicht heiß). Temperatur habe ich getestet und es wird nicht übermässig heiß sondern nur etwas warm was sicher normal ist.
    Das Zischen habe ich aber auch wenn das Netzteil kalt ist und ich den Netzstecker rein stecke bzw. den Netzschalter anmache. Darum schätze ich das es kein Temperatur Problem ist. Zumindest hoffe ich das. *g
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Hi!
    Hörst Du das Geräusch auch, wenn der Lüfter sich dreht? Mein Papst im Netzteil macht auch hin und wieder Geräusche, wenn die Spannung zu niedrig ist, um loszulaufen. Klingt aber eher wie ein Schleifen.
    Gruß, Andreas
     
  8. AcJoker

    AcJoker Kbyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    155
    Ja auch wenn der Lüfter sich dreht.

    Aber ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt.
    Mit Netzschalter meinte ich den Schalter direkt am NT. D.h. das NT hat dann Strom aber der PC und somit auch der Lüfter sind aus und dann zischt es trotzdem schon.

    Das Pfeifen oder wie man es beschreiben soll was manche Lüfter machen wenn sie zu wenig Strom bekommen um an zu laufen kenne ich, aber das ist es in diesem Fall nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen