1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzteilanschluss

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Nichtwissender, 7. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Hallo zusammen!
    Ich hab vor mir ein neuses Motherboard zu kaufen.
    Bis jetzt hab ich das K7VT2 von Asrock mit einem athlon XP Sockel. Wenn ich mir jetzt ein Motherboard mit Sockel 939 kaufe kann ich dann das alte Netzteil weiter benutzen, oder brauch ich da wegen dem Stromanschluss ein neues?
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    zuerst solltest du prüfen ob es genügend Leistung / Strom für die neue Hardware leifert. Adapter findest du im Handel falls notwendig.

    Wolfgang77
     
  3. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Wie bekomme ich das raus, was für Leistungsreserven ich für Grafikkarte, CPU usw. brauche?
     
  4. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    moin.
    poste doch hier mal deine komponenten.und dann die werte deines jetztigen netzteils....wattzahl und dann Volt/ampere zahlen die stehen an der seite des netzteils (aufkleber)
    mfg
    tom apel
     
  5. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Das jetztige Netzteil hat 400 Watt.
    Ich hab ne Radeon 9600 Pro, nen Athlon XP 2400+, das Netzteil ist ein Asrock K7VT2. Wenn du sonst noch was wissen musst, sag einfach, was.
    Ich werd mir aber bald nen Athlon 64 3500+ oder 3700+, oder sowas in der Richtung kaufen, ein neues Motherboard und nen neue Grafikkarte. Wie kann ich denn da rausfinden, ob es das netzteil noch tut?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen