1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzteilsicherung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Zocker01, 20. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zocker01

    Zocker01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    132
    Hallo,
    habe ein Prob mit meinem Netzteil. Als ich nicht zuhause war, hats in meinem netzteil die sicherung zerfetzt. meine frage nun, kann ich einfach eine neue sicherung einsetzten, oder ist das netzteil schrott?? frage lieger, bevor ich eine sicherung einsetzte und dann der ganze rechner abfackelt. Ein neues netzteil möchte ich mir auch nicht kaufen, wenns nicht nötig ist.
    Hat jemand erfahrung mit sowas?
     
  2. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
    Hallo,

    setze eine neue Sicherung ein und teste deinen Rechner, möglicherweise waren kurze Strom- oder Spannungsspitzen zu verzeichnen.
    Sollte dies kein Erfolg bringen, wirst du um den Kauf eines neuen Netzteils nicht herum kommen.
     
  3. Zocker01

    Zocker01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    132
    ok, wenn nichts passieren kann (außer das die sicherung wieder durchbrennt) probiee ich es mal aus.
     
  4. Zocker01

    Zocker01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    132
    nur so zur info. ich habe eine neue sicherung eingesetzt und wieder angeschlossen, und PENG :atomrofl: :huch: - wieder durch -> also neues NT !
     
  5. daWilli

    daWilli ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    4
    Hi,

    schliesse mich dem Vorredner an. Neue, exakt passende Sicherung kaufen, auf keinen Fall mit "so ähnlich" abspeisen lassen! Der Elektronikfachhandel hilft, manchmal sogar der KFZ-Elektriker. Und nochmal testen.

    viel Erfolg....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen