1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzteilunterstützung für Gehäuselüfter

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von schaupy, 23. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schaupy

    schaupy Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    103
    Hallo!

    Ich brauche ein paar Infos.
    Also egal ob Gehäuselüfter im Case schon mitgeliefert oder vormontiert oder zusätzlich gekauft und eingebaut: muss das Netzteil denn extra Anschlüsse für Zusatzlüfter haben, oder wo kann man die anschließen bzw. wie geht das dann mit ner Lüftersteuerung?

    vieln dank!
     
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Da gibts ne Menge Möglichkeiten..
    Anschlüsse auf dem Board (teilweise mir Drehzahlausgabe und/oder regelbar), per Adapter über die Stromversorgung der Laufwerke oder halt über eine Lüftersteuerung. Auch die wird i.d.R. vom Netzteil mit Strom versorgt und bietet passende Anschlüsse für die Lüfter.
     
  3. schaupy

    schaupy Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    103
    ok das heißt also dann, dass wenn ich ein neues netzteil und ein neues board kaufe ich auf jeden fall gehäuse lüfter aschließen kann. das war nämlich meine sorge.
     
  4. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Keine Bange, Lüfter kann man immer anschließen. Passende Adapter/Anschlüsse fürs NT gibts es haufenweise und in allerlei Ausführungen. Lediglich das regeln und ggf. eine Drehzahlausgabe/-überwachung funktioniert nur über einige Anschlüsse des Mainboards oder einer entspr. ausgestatteten Lüfterregelung.
     
  5. schaupy

    schaupy Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    103
    ok. interessiere mich auch für lüftersteurungen. könnt ihr da was empfehlen? weiß auch nich ob so riesenteile wie das gate oder coolwatch in das Thermaltake Soprano, Tsunami oder ähnliche Gehäuse passen, da am ende die frontklappe nich mehr zugeht oder so faxen... =)
     
  6. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    Hier dürfte wohl was für dich dabei sein.

    Das kommt halt ganz darauf an, wie viel Geld und Platz du investieren möchtest ;)
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Also ich bevorzuge simple Lösungen ohne viel Schnickschnack.
    An meiner Steuerung:
    [​IMG]
    http://www.blacknoise.de/shop/de_DE/produkt/id_is_70810_and_NB-Vario_Fanstation_2_Aluminium.html

    kann man einfach 5 Lüfter mit 3poligem Anschluß oder per Adapter mit den 4poligen Netzteilsteckern verwenden.
    [​IMG]

    Leuchtet zwar nicht und sieht nicht nach viel aus, aber erfüllt seinen Zweck. Und vor allem funktioniert die auch mit störrischen (z.B.Papst)-Lüftern, weil noch gute alte Potentiometer-Technik zum Einsatz kommt. Bei den meisten Lüftersteurungen wird einfach die Spannung pulsweise auf die Lüfter gejagt (längerer Puls = höherer Drehzahl), aber das mögen manche Lüfter nicht.
    Nachteil: Die Spannung hängt von der Leistung des angeschlossenen Lüfters ab, manche lassen sich halt weiter runter drehen, andere nicht so sehr.
     
  8. schaupy

    schaupy Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    103
    danke electricaaron für den Link zum caseking shop, hat mir wirklich enorm weitergeholfen :ironie:

    Habe hier diese geile Steuerung von Zalman gefunden:
    https://www.ssl-id.de/compito.de/sh...man_Multi_Fan_Speed_Controller_ZM_MFC1285.htm

    Und was meint ihr zu dem hier:
    https://www.ssl-id.de/compito.de/sh...oler_Master_Aerogate_II_ALD_V02_Silver690.htm

    Btw: Was genau bringt das:
    https://www.ssl-id.de/compito.de/shop/index.htm?d_GZ041_Zalman_ZM_MC1_Multi_Connector_12V_5V480.htm
    Nur was wenn man keine Steuerung hat oder?
     
  9. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Die erste wär mir zu teuer für vier Potis, zwei Schalter und sechs LEDs. Bei der zweiten wär interessant, wie laut der verbaute 40er-Lüfter ist. Und richtig, wenn man keine Steuerung hat oder haben möchte und lediglich einen Adapter fürs NT braucht um zusätzliche Lüfter mit 3-pin-Anschluss zu betreiben.
     
  10. schaupy

    schaupy Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    103
    ok danke für die einschätzung. habe leider noch nix über den lüfter gefunden, aber so doll is der sicher nich. könnte ´man ja auch abkoppeln und einfach weglassen und an dessen stelle noch nen andren anschließen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen