Netzugang über Browser bricht ab

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von quiss, 28. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. quiss

    quiss ROM

    Hallo Ihrs,
    ich habe folgendes Problem: Seit einigen Tagen habe ich beim Surfen nach wenigen Minunten einen Absturz des Internetzugangs.Der Browser meldet dann *xxx nicht gefunden*. Es besteht aber weiterhin Verbindung zum Netz, mit dem Forte-Client komme ich ins Usnet/Altnet und mit dem Mud-Client Zmud auch in mein Onlinespiel. Nur der Zugang über div. Browser ist weg. Nach einem Neustart des Rechners funktioniert es dann wieder für einige Minuten.
    Mein System: Win 98, P3, 500 Mhz, Zugang über T-DSL, Router Speedport W 500, keine anderen Rechner angeschlossen. Der Geräte-Manager meldet keine Konflike mit der Netzkarte o.ä. Firewall und Antivier ausgeschaltet. Browser Opera und Firefox.
    Bei einem Test mit einem älteren DSL-Modem tritt der Fehler ebenfalls auf, es muss also am Rechner liegen
    Grüsse Quiss
     
  2. berni_1980

    berni_1980 Byte


    Ist das dein Dauerzustand?
    Vielleicht hast du dir was eingefangen!
    Läuft der Rest auch problemlos, oder macht Windows selber auch irgendwelche Probleme?


    mfg
     
  3. quiss

    quiss ROM

    Jo, ein Dauerzustand, Firewall und Antivir hab ich NACHHER abgeschaltet, um nichts zu verfälschen.Habe alle möglichen Reinigungen durch geführt (Antivir, Spyboot,Adawar etc) und nichts Besonderes gefunden . Sonst läuft alles problemlos.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen