1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerk funktioniert -> Dateien ab zirka 3-4 GB können nicht empfangen werden

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von HollywoodLover, 28. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi, also ich habe mir gestern einen neuen Laptop gekauft. Habe aber jetzt leider nen rießen Problem.
    Wenn mir jemand etwas über WLan oder auch normales Lan schicken will bekommt er die Fehlermeldung, dass zu wenig Speicherplatz auf dem Laufwerk bzw. im Ordner vorhanden ist. Die Datei ist 5 GB groß. Frei sind zirka 50 GB...
    Ich glaube das Problem hatten schon nen paar, aber habe nirgendwo ne Lösung gefunden.
    Bitte um schnelle Hilfe :confused:
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Ist die Zielpartition in FAT32 formatiert?

    Welches OS hat dein Laptop?
     
  3. Jep ist FAT32...
    Und OS ist Windows XP Home...
    Also anscheinend wirklich konvertieren :D
    sonst gibts keine möglichkeit oder
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Nicht wenn du Windows behalten willst. ;)

    Zur Info: Maximale Dateigröße bei FAT32 ist 4 GB.
     
  5. ok, dann thx ^^
    War ja richtig schnelle Hilfe :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen