Netzwerk funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Magician64, 22. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Magician64

    Magician64 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    73
    Hallo Zusammen!

    ch habe vor einem Jahr ein Netzwerk zwischen einem XP-Home Rechner (Server) und einem XP-Prof.-Rechner (Client erstellt. Das funktionierte auch bis wir einen Virus auf dem Server hatten, der der reihenweise exe-Dateien geschrottet hat und auch das Netzwerk funktionierte nicht mehr. Habe den Rechner dann mit Virenscanner entseucht und XP reparieren lassen. Das Netzwerk funktioniert immer noch nicht. Weder komme ich auf den anderen Rehcner, noch kann ich mich über dne Server im Internet bewegen. In der Arbeitumgebung taucht immer nur jeweils der Rechner auf, auf dem ich gerade bin. Habe alle Einstellungen nach einer Installationsanweisung kontrolliert und keinen Fehler gefunden, aber es funzt net. Ich arbeite ohne Router und auch ohne Benutzerkonten.

    Was kann ich noch machen oder was habe ich eventuell übersehen?

    Gruß

    Michael
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das hat ja offenbar nicht richtig funktioniert. Mein Vorschlag: saubere Neuinstallation durchführen. Oder idealerweise ein sauberes Image zurückspielen, geht schneller.
     
  3. Magician64

    Magician64 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    73
    Es muss ja wohl noch eine nadere Möglichkeit geben, oder?
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Weißt du genau welche Dateien der Virus befallen hat?

    Und weißt du genau was die "Reparatur" alles am System verändert hat?
     
  5. Magician64

    Magician64 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    73
    Ich weiß, dass er einige exe-dateien gecrasht hat, darunter auch Systemdateien. Was die Reparatur repariert hat, weiß ich nicht genau, aber die Systemdateien, die vorher nicht gingen und von denen ich es weiß, wie msconfig und regedit, die gehen wieder.

    Was mich auch wundert, ist, dass beide Rechner ja zumindest erkennen, das das Netzwerkkabel an beidne Rechnern angeschlossen ist. Nur der wirkliche Zugriff fehlt... Sollte ich die Netzwerkinstallation nochmal neu machen oder sollte ich bestimmte Dienste auf ihre Funktion überprüfen???

    Gruß

    Michael
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Poste mal das Ergebnis von ipconfig /all von beiden Rechnern.


    Laufen irgendwelche Firewalls?
     
  7. Magician64

    Magician64 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    73
    zu 2.: Ja, auf beiden Rechnern is tdir Firewall von F-Secure aktiv, wleche aber auf dem Client-Rechner schon vorher drauf war. Nur auf dem Server-rechner ist sie seit dem Virenproblem neu drauf, da die andere net mehr arbeiten wollte.

    Hier die Ip-Konfigurationen der beiden Rechner:

    Server-Rechner:

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : Arbeitszimmer
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter T-DSL Modem:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0E-A6-59-C6-D1
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 169.254.1.118
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
    Standardgateway . . . . . . . . . :

    Ethernetadapter Heimnetzwerk:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : NETGEAR FA311-Fast Ethernet-Adapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-A0-CC-7B-A4-9B
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . :

    PPP-Adapter ArcorOnline:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 84.56.111.72
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
    Standardgateway . . . . . . . . . : 84.56.111.72
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 195.50.140.250
    145.253.2.203
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert


    Client-Rechner:

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : manuel
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter LAN-Verbindung 2:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-30-84-26-48-53

    Ethernetadapter Heimnetzwerk:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : NETGEAR FA311-Fast Ethernet-Adapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-A0-CC-7B-86-3A
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.2
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . :
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1


    hoffe, Ihr könnt mir helfen :)))
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Warum ist beim Client kein Gateway eingetragen?

    Schalt die Firewall mal aus.
     
  9. Magician64

    Magician64 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    73
    Wie müßte die Gateway den lauten?

    Die Firewall am Server?
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    192.168.0.1


    Erstmal ja, wenns damit immer noch net geht dann auch die auf dem Client.
     
  11. Magician64

    Magician64 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    73
    Die Gateway habe ich angegeben.

    Nachdem ich die Firewall raus genommen habe, wurde dauernd die lsass.exe als dienst beendet und Verlangte einen Neustart.

    Jetzt hab ich erst einmal wieder die Firewall auf normal eingestellt und dan nfunzt alles wieder. Nur das Netzwerk halt nicht. Ich konnte es aber auch nicht ohne Firewall testen ausprobieren.

    Gruß

    Michael
     
  12. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Jetzt sag mir nicht deinem System fehlt ein Service Pack. Schon mal was von Sasser gehört?

    Das kann doch net wahr sein... :böse:
     
  13. Magician64

    Magician64 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    73
    und was sagt mir das jetzt???

    Sollte ich SP 2.0 nun doch installieren??? wurde mir empfohlen nicht zu installieren.
     
  14. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Dass du dich über ein Jahr lang nicht mit um die Sicherheit deines Systems gekümmert hast. Ich meine, Sasser ist jetzt schon so alt, wie kommt es dass du noch nicht davon gehört hast?


    Zugegeben, als SP2 neu war gab es viele Meldungen über Probleme. Die Situation wurde aber schlimmer dargestellt als sie ist. Bei x Millionen PCs mit WinXP ist es zu erwarten dass es in Einzelfällen zu Problemen kommt. Das sollte einen aber nicht davon abhalten sein System auf aktuellem Stand zu halten. Man kann ja zur Sicherheit ein Image anlegen.
     
  15. Magician64

    Magician64 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    73
    Also sollte ich das nun nachholen, oder?

    Bekomme ich dann das alles in den Griff?
     
  16. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ich dachte das sei inzwischen klar geworden. Ja.


    Das wird sich zeigen. Hellsehn kann ich leider nicht. ;) :D
     
  17. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Ergänzung:
    Beim ICS-Client wurde DHCP nicht aktiviert, ergo kommt die 192.168.0.2 statisch zustande. Als APIPA-Client könnte man solche Miskonfigs. (Gateway fehlt, DNS-Proxy) schon an der "IPCONFIG /all" erkennen. - Ich meine, dass automat. Bezug von TCP-Daten einfacher ist, wenn man mit der manuellen Konfig. von Diensten Probleme hat.

    Solltest Du beherzigen, wenn das System neu aufgesetzt ist.
     
  18. Magician64

    Magician64 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    73
    Soderle, Sciherheitsupdates installiert un Firewall ist aus. werde das morgen noch mal testen, ob das Netzwerk dann geht.

    Wo aktiviere ich DHCP???
     
  19. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Auf dem Client indem du einstellst dass er seine IP automatisch bezieht.
     
  20. Magician64

    Magician64 Byte

    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    73
    So, nun hab ich also das XP-Update gemacht -> Netzwerk funzte noch net. Dann habe ich alles Einstellungen neu gemacht und die Netzwerkkarten deinstalliert und von XP neu installieren lassen und nu funzt es zumindest ohne Firewall aufm Server. Aber wie bekomme ich das hin, dass ich die Firewall ma Server nicht ausschalten muss???

    Gruß

    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen