1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerk funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von PM_siggi, 30. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
    Hi

    Hab ein Prob mit unsern Netzwerk.
    Mein Vater und ik haben unsere Rechner bereits erfolgreich
    seit längerem über LAN miteinander verbunden.hab jetzt Zeugnisgeld bekommen und mir für 15€ ein sitecom Network starter Kit zugelegt um meinen rechner zusätzlich mit dem von meiner schwester zu verbinden.Alles schôn und gut.Treiber auf beiden Rechner installiert.Aber als wir die beiden verbunden haben (15m Cat5 crossover war mit im Set enthalten) stand trotzdem nur da : LAN-Verbindung ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen.Da ich dachte es kônnte vielleicht meine Karte kaputt seien habe ich das netzwerkkabel das mich und mein Vater verbindet in die Karte reingesteckt.Lief wunderbar!
    Also kann es ja nur noch am Rechner meiner schwester liegen.
    Das habe ik schon gemacht:
    -Spannungen überprüft
    -Stecker überprüft
    -Karte in anderen Slot gesteck
    -Die Karte meiner schwester in meinen Zweitrechner eingebaut
    die Karte Funktioniert

    alles kein Erfolg.
    Wat is da los?:bitte: :bitte: :bitte:

    System meiner schwester:
    Intel Pentium III 500MHz
    Biostar mainboard mit VIA chipsatz
    ATI Radeon 9200SE
    350W Codegen Netzteil
    sitecom Netzwerkkarte

    danke im Vorraus!


    mfg Philipp

    PS: Der USB ausgang funktioniert auch nicht mehr.
     
  2. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Sollen die drei Rechner gleichzeitig miteinander verbunden werden oder willst du nur eine Verbindung zum Rechner deines Vaters oder zum Rechner deiner Schwester aufbauen?
     
  3. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    aber ihr seit schon alle im gleichen adressbereic, bzw. arbeitsgruppe oder?? (guck mal nach, hat sich bei meinen eltern letztens auch einfach geändert)
     
  4. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
    Hi
    Also ich hab ne verbindung zum Rechner meines vaters.
    Und môchte nun noch eine zum Rechner meiner Schwester
    aufbauen.das Prob is das die Netzwerkkarten immer anzeigen
    Wenn ich sie anschließe : Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen.

    Edit:Hab jetzt mal den Rechner meiner Schwester in mein Zimmer geholt und mit nem kurzen Kabel angeschlossen.
    Nun geht es auf einmal.Doch wenn ich das lange mitgelieferte Kabel nehme nicht.Kann es sein das das lange Kabel vielleicht nicht gekreuzt ist? Wie kônnte ich das überprüfen??
     
  5. [s]peed

    [s]peed Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    498
    wie schliesst du die rechner an? direkt von deinem rechner in den rechner deiner schwester? über nen hub/switch?
     
  6. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
    so:

    netzwerkkarte ---------------------->netzwerkkarte
    ohne hub oder switch zwischen
     
  7. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    @ pm_siggi

    Sind in deinem PC jetzt zwei Netzwerkanschlüsse vorhanden?
    Vielleicht ist das lange Kabel defekt.
     
  8. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
    ja jetzt sind in meinem PC 2 Netzwerk anschlüsse vorhanden

    1. geht zu meinem Vater
    2. geht zu meiner schwester
     
  9. [s]peed

    [s]peed Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    498
    Wieso machst du das so kompliziert? Stell doch einfach einen Switch in die Mitte.. So ein 5 Port Teil kostet doch heutzutage fast nichts mehr!
     
  10. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    @ pm_siggi

    Also möchtest du alle drei Rechner gleichzeitig miteinander verbinden, ohne gezwungen zu sein, Kabelverbindungen zu trennen oder zu schließen?
    Dann ist der Vorschlag von peed gar nicht mal so verkehrt.
    Deine jetzige Konstruktion erfordert zumindest eine Software"Netzbrücke", die XP einrichten kann.
    Viel einfacher ist der Aufbau eines Lans mit Hilfe eines Switches und der erforderlichen Menge an Fast Ethernet Patch Kabeln, die nicht gekreuzt sind.
    Ansonsten versuche dei beiden Teilnetze jeweils einer anderen Arbeitsgruppe zuzuteilen.
    Das bedeutet auch, das du den jeweiligen Adaptern passende feste IP-Adressen zuweisen musst, damit sie sich nicht ins Gehege kommen.
     
  11. PM_siggi

    PM_siggi Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    174
    Danke für den Tipp!
    Hab jetzt glaube ich herausgefunden woran es liegt.
    Das kurze Kabel ist gekreuzt und als ich das lange prüfen wollte(durchgangstest mit Multimeter) ist mir aufgefallen das die Pins nicht gekreuzt sind was sie eigentlich sein sollten (steht auf der Verpackung).Mal sehen werds morgen umtauschen und den Typen da aufn Tisch knallen.wenns dann immer noch net geht
    hol ik mir nen switch

    Danke an alle!

    mfg philipp
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen