1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerk - Imposible

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Lastivka, 26. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lastivka

    Lastivka Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    9
    Hallo Leute,

    Ich habe schon in ein anderes Forum gepostet, bisher ohne antwort... aber vielleicht, könnt ihr mir helfen, denn ich brauche bis morgen eine netzwerkverbindung:

    Ich habe ein Netzwerkproblem, mit dem ich mich schon seit ner Woche rumschlage - erfolgslos...
    Ich versuche mein problem genau zu beschreiben, und hoffe, mir kann jemand helfen :-/

    Also ich habe ein bestehendes, funktionierendes Netzwerk (+ Internet) aus 3 PCs:

    1. Win XP Home
    2. Win XP Home
    3. Win 98 2nd Edition

    Dazu soll ein Notebook kommen, mit Win XP Home (SP2) - frisch installiert.
    Die Einstellungen habe ich hier, wie bei den beiden XP-PCs vorgenommen.
    Doch bekomme ich sowohl keine Verbindung zum Netzwerk, als auch keine zum Internet.

    Ich kann manchmal den Notebook im Netzwerk der Pcs sehen, aber nicht darauf zugreifen.
    Router oder auch die einzelnen PCs anpingen geht nicht, es kommt immer eine Fehlermeldung: Übertragung fehlgeschlagen - Fehlercode 65.

    Das eigenartige ist aber, dass mir der Router eine IP - Adresse zugeteilt hat... ausserdem steht im Status der LAN-Verbindung, dass der Notebook verbunden sei und bereits über 300 Pakete gesendet und über 60 empfangen hat.

    achso, als Router habe ich den D-Link/ DI-604

    Vielleicht weiß einer von euch was...?

    Vielen Dank im voraus,
    Lastivka
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  3. Lastivka

    Lastivka Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    9
    Eigenartiger Weise habe ich auf jedem PC Zone Labs drauf - auf dennen das Netzwerk fast gut funktioniert.
    Auf dem Notebook ist Zonealarm zwar installiert, es wird aber mit windows nicht gestartet... und war bei der Netzwerkeinrichtung auch immer aus.

    Kann trotzdem Zonealarm der Fehlerverursacher sein?


    vielen Dank für die Hilfe...
    Lastivka :)
     
  4. Lastivka

    Lastivka Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    9
    Tatsächlich...

    ich habe gerade Zonealarm trotzdem vom Notebook deinstalliert und nu ist Internetconnection da...

    Vielen vielen Danke... :-)
    liebe Grüße,
    Lastivka
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das Statement von Microsoft ist doch eindeutig oder ??

    ... entfernen Sie die Zone Labs Firewall-Software von Ihren Computern...

    Das darf ich nochmal unterstreichen... mein Spruch "weg mit der Billig-Port-Filteranlage". Leider lässt sich das Programm meist auch nicht reibungslos entfernen... mit allen Folgen. Auf der Maschine hast du sowieso durch das SP2 die MS-Firewall und zusätzlich bist du hinter einem Router... bleibt nicht mehr viel für die ZoneAlarm..!

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen