Netzwerk ja - surfen nein :-(

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von lyrae, 7. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lyrae

    lyrae ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich raufe mir seit zwei Tagen die Haare aus :( und finde einfach keine Lösung meines Problems. Brauche ich einen Router um mit T-DSL im Netzwerk surfen zu können?
    ich habe einen Windows 98 Server und einen Windows ME Client. Auf beiden ist das Netzwerk eingerichtet und voll fuktionsfähig, dass heißt die IP`s im TCP/IP (Server 90.0.0.1 - 255.255.255.0 / Client 90.0.0.2 - 255.255.255.0) und die Rechnernamen sind fest vergeben. Die Freigabe aller Dateien ist ebenfalls erfolgt. Weiterhin ist auf dem Server die Internetfreigabe erfolgt. Auf dem Server ist die Internetfreigabe installiert. Der Server bezieht seine IP für den Internetzugang dynamisch, ebenso wie der Client. Die Explorereinstellungen auf dem Client sind auf -keine Einwahl- gestellt. Die Netzverbindung zum Internet des Servers funktioniert ebenfalls.

    Installierte Protokolle (Server Win 98):
    NDISWAN - T-DSL-Adapter
    TCP/IP - DFÜ-Adapter
    TCP/IP - Internetfreigabe
    TCP/IP - Heimnetzwerkkarte
    T-DSL - Protocol der Netzwerkkarte zu DSL Modem
    T-DSL - DFÜ-Adapter

    Installierte Protokolle (Client Win ME):
    TCP/IP - DFÜ-Adapter
    TCP/IP - Heimnetzwerkkarte

    Wer kann mir einen Tipp geben, der mir aus der Patsche hilft. Schon mal Danke im Voraus. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen