1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Netzwerk: Komfortabler Ping für die Netzwerkumgebung

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von ShoAn, 7. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ShoAn

    ShoAn Byte

    für mich ist es auch soooooo viel umständlicher "ping WindoofRechnerVomFritz" zu schreiben, als irgend ein programm runterzuladen, zu installieren, zu starten und dann noch irgenwo rumzuklicken - nur um zu pingen :spinner:

    nix gegen klicki-bunit :rolleyes:

    [EDIT]
    ich seh grad:
    aber dazu sag ich jetzt nix mehr ;)
    [/EDIT]
     
  2. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Mal abgesehen davon ... Ein Ping sende ich ja gerade dann, wenn ich wissen will, ob die Verbindung funktioniert oder nicht.

    Ist die Verbindung gestört, hilft mir das Programm mit seiner tollen Oberfläche auch nicht mehr viel, weil keine Netzwerkumgebung angezeigt werden kann.
     
  3. yeTTiz

    yeTTiz Kbyte

    Hi,

    das Programm sollte als erstes dazu dienen die IP-Adressen von Rechner zu bekommen und
    auch wenn man DHCP nutzt kann dies schon sehr hilfreich sein, da man die IP-Adressen sonst nur am DHCP-Server oder am Rechner Lokal in Erfahrung bringen könnte.

    Zu mindest dies hab ich aus dem Text gelesen.
    Werde es mal nächste Woche in einem Netzwerk mit einigen PC ausprobieren.

    so long yeTTi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen