1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerk langsam

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von vorlost, 11. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vorlost

    vorlost ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    hi

    habe nun folgendes problem an dem ich langsam verzweifle. beobachte diese problem im prinzip seit ich nen bissel mit dsl optimierungen rumgespielt hab.
    das netzwerk ist in eine richtung extrem langsam sodass ich nichtmal eine mp3 abspielen kann ohne dass die ständig aussetzt.
    das netzwerk besteht aus einem router mit 4 pc´s. zwei davon gehören meinen eltern damit gibts keine probleme. mein 2ter pc allerdings kann auf mich ganz normal zugreifen. cih wiederum hab ein total langsamen zugriff. musik kann ich erst über netzwerk hören wenn ich über remote desktop auf den pc zugreife. dann läuft die mp3 in winamp plötzlich auch vernünftig. beende ich nun remote desktop hab cih wieder das problem. hinzu kommt das der zugriff auf ordner ewig dauert vom kopieren von dateien ganz zu schweigen.

    was kann das sein hab natürlcih auch schon netzwerk treiber neu installiert und netzwerk nochmals auf meinem pc neu eingerichtet. hat nix geholfen. mtu usw was ich verändert hab ist auch wieder auf standart
     
  2. MaleYAK

    MaleYAK ROM

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Mein Tip Netzkabel überprüfen. Ich hatte ein ähnliches Problem ein Kleines Netzwerk mit zwei Routern einer davon mit WLAN und 5 PCs dabei ein Notebook über WLAN.

    Bei einem PC war die Downloadrate so langsam ich konnte mir das nicht erklären da die Uploadrate in ordnung war. 800MB von einem rechner zu ziehen dauerte 120 min bei 100Mbit und der Upload 3 min. Neuistallation des Rechners half nicht auch neukofigurierung der IP Adressen...
    Zum schluss dachte ich der router wäre defekt.

    Es lag am Kabel eine Adder war defekt...durch einen Knick...
    Also Kabel überprüfen.
     
  3. maxventi

    maxventi Byte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    96
    hatte selbes prob bis gestern, linux rechner und zwei Winrechner

    vom linuxrechner bekamm ich über vnc keine 2mb/sek, war sehr schleppend.

    netwerkkabel getauscht und siehe da volle 10mb/sek. nun

    probier es mal aus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen