Netzwerk mit 2 PC ins Netz mit Router?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von lederhexe, 25. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lederhexe

    lederhexe Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    21
    Hallo zusammen,
    Mal eine bescheidene Frage.Habe 2 PC die zur Zeit gemeinsam ins Netz gehn.
    Habe Fritz DSL Karte.Wenn jetz ein Pc nur ins Netz will brauche ich einen Router oder? Aber was für einen mit oder ohne Modem?Wie funktioniert das dann mit dem ISDN (wegen Fax und so) brauche ich dann noch die Fritz Karte
    Danke im vorraus für Eure Beiträge.Vieleicht hat jemand auch einen Link wo das genau beschrieben ist bzw.Vor und Nachteile

    Kathleen
     
  2. Gamma Ray

    Gamma Ray Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    140
    Hallo, also zunächst ein paar ganz gute Adressen:

    http://www.windows-netzwerke.de
    http://www.dsl-magazin.de
    http://www.jochen-wolf.com

    Mit der Fritz-Karte kann zunächst nur ein PC ins Netz. Jetzt könnte man diesem PC eine zusätzliche Netzkarte (Ethernet) spendieren und dem anderen auch. Nur muß dann der "Fritz-PC" eingeschaltet werden, wenn nur der zweite PC íns Netz will.
    Wenn man beide unabhängig voneinander ins Netz bringen will, hilft nur die Fritz-Karte verkaufen und einen Router mit DSL-Modem anschaffen, was auch zukünftig keine Probleme bereitet.
    Das hängt davon ab, was man investieren will. Die zwei Netzkarten je PC werden auch dann bénötigt.
    Kosten: ca. 185€ für den Router (z.B. SMC Barricade 7404 BRB mit DSL-Modem) + 25€ für die Netzkarten.
    Mit dem Router kann man auch kleines Heimnetzwerk aufbauen.

    Na dann wünsche ich dir noch viel Spaß beim suchen.

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen