netzwerk mit dsl

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von heike3, 25. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. heike3

    heike3 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    10
    hi,

    winxp pro server,
    win me client
    dsl-über server xp-pro
    netzwerk funktionsbereit und auch nach beiden seiten ( ping)

    aber, aber

    wie bekomme ich den me client rechner zur internet-verbindung,

    schon ( fast ) alles versucht, inkl. raspppoe, internet freigabe auf xp + me usw.

    wer kann mir hefen bzw. hat gute vorschläge, aber ohne install !!!

    mfg
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wenn du die Schrottsoftware weiter nutzen willst kann dir keiner helfen,
    ist ähnlicher Müll wie die AOL-Software.
    Im Gegensatz zu AOL benötigst du bei T-Online deren Software nicht. DFÜ-Netzwerk und ICS genügen und
    dann funktioniert es auch mit den Netzwerk...
     
  3. heike3

    heike3 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    10
    HI;

    SUCHE für eine sehr alte sound karte einen me treiber,

    azt 2316-s 523 a

    dieses ist die chip beschriftung,

    lief unter win 98, aber unter me keine funktrion, !!!

    evtl. auch hierfür einen guten tip, wie siehe oben

    mfg
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    na super
     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Mannomann, wieso bist Du eigentlich immer schneller als ich? ;-)

    Aber irgendwie kommt mir das Thema "zusätzliche Tools verwenden, bloß keine Bordmittel" doch schon irgendwie bekannt vor *ggg*
    [Diese Nachricht wurde von AntiDepressiva am 26.04.2003 | 09:35 geändert.]
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    1. Die T-Online Software wählt sich auch nur über das DFÜ-Netzwerk ein. Dazu erstellt sie einen DFÜ-Netzwerk Eintrag der bei der Abwahl wieder gelöscht wird.

    2. WinXP hat einen eigenen Breitbandtreiber.

    Lösungen:
    zu1.
    Wähle dich mit der T-Online-Software ein.
    Start / Verbinden mit / Alle Verbindungen Anzeigen
    Die vorhandene DFÜ-Verbindung (TOSW Internal Settings) umbenennen z.B. in TDSL.

    zu2.
    Start / Verbinden mit /Alle Verbindungen Anzeigen / Neue Verbindung
    weiter
    Verbinung Manuell einrichten - weiter
    Verbindung über eine Breitbandverbindung... - weiter
    Name: z.B. TDSL
    Benutzername: Anschlußkennung+T-OnlineNummer+0001@t-online.de
    Kennwort : dein T-Online-Kennwort
    weiter / Fertigstellen.

    Für Beide Gleich:
    Systemsteuerung/ Internetoptionen / Verbindungen
    TDSL Markieren / Als Standard
    Haken bei Immer Standardverbindung wählen setzen.

    J2x
    Edit: Etwas ausfürhrlicher dargestellt ;-)

    [Diese Nachricht wurde von j2x am 26.04.2003 | 07:46 geändert.]
     
  7. heike3

    heike3 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    10
    hi,

    guten morgen,

    danke, danke, danke usw.

    wenn auch spät, aber es läuft...

    mfg
     
  8. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    dir auch gute nacht.
    meld dich aber auch wenn du probleme hast!!
     
  9. heike3

    heike3 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    10
    hi,

    na gut,

    werde diesen test gleich noch maCHEN;

    MELDE MIR ABER NUR BEI ERFOLG; ANDERNFALLS

    GUT NÄCHTLE

    MFG
     
  10. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ahh, mist. sry vergessen
    also bei me sollst du unter netzwerkverbindung bei tcp ip
    bei gateway die ip des server pcs eingeben, und dns auch die ip des server pcs
    sry, so blöd bin ich mal

    gruß
    rappi
     
  11. heike3

    heike3 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    10
    hi,

    bitte nicht laut lachen !!!

    es geht doch um die internet freigabe für den netzwerk rechner
    unter me, also clien, muß ich da dann noch extra einstellungen vornehmen, wenn ich eine dfü-verbindung zum internet habe ??

    mfg
     
  12. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    jaa sicher.
    das mache ich doch.
    und ich hab auch xp pro.

    und was meinst du mit client???
     
  13. heike3

    heike3 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    10
    hi,

    sicher ????

    falls nicht, komme ich dann auch problemlos zurück ???

    oder habe ich dann erst ricxhtige probleme mit dem gesamten internetzugang ( inkl. server ) ?
    welche änderung sollte ich denn dann eigentlich auf dem me ( client) vornehmen ????

    mfg
     
  14. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    nee, das ist bestimmt auch für xp geeignet.
     
  15. heike3

    heike3 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    10
    hi,

    leider install der software, da xp logo test nicht bestanden,
    kompatibiltät, haber xp-pro sp1,

    leider gibt es dieses sofware nicht für xp- lt der homepage,

    daher evtl. noch einen weitern tip, für die vorhaNDENE software ???

    trotzdem schon mal besten dank für die freundliche hilfe

    mfg
     
  16. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    also du machst folgendes
    dsl treiber runteladen:
    http://t-online.t-online.de/t-on/down/trei/ar/CP/ar-tdsl-setup-win.html
    installieren
    neustarten
    so jetzt auf dfü
    neue verbindung
    name eingeben:
    folgende konfiguration
    wählnummer: 0
    name : persönliche kennung t-onlinenummer 0001@t-online.de

    dann nur tcp ip ankreuzen unter eigenschaften und nun kannst du mit dfü ins internet

    mfg
    rappi
     
  17. heike3

    heike3 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    10
    hi,

    dankeschön,

    nur nicht bei t-dsl-software funktionfähig, nach meinem test,

    wenn ja, dann mit neue anleitung

    mfg
     
  18. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    so n frage, was kann die programme von windows nicht, was die von t-online können?
     
  19. heike3

    heike3 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    10
    hi,

    besten dank für diesen tipp,

    aber leider nicht mit t-dsl software möglich, nur über dfü,

    möchte aber weiter t-online software mit dls nutzen.

    hast du evtl. noch einen weitern tipp ???

    schonmal im voraus besten dank

    mfg
    [Diese Nachricht wurde von heike3 am 25.04.2003 | 22:52 geändert.]
     
  20. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    http://www.windows-netzwerke.de/inetfreigabe.htm
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen