1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerk mit Homeplug aufbauen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von xardias, 15. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xardias

    xardias ROM

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Guten Tag,

    ist es ohne weiteres möglich 3 Computer über Acers Homeplug (LAN über das Stromnetz) zu verbinden und gleichzeitig die DSL verbindung für alle Rechner frei zu geben?
    Alle Rechner sind momentan direkt mit einem normalen Netzwerkkabel direkt an ein Homeplug Gerät angeschlossen. Die Rechner haben eine festgelegte eindeutige IP (192.168.0.1-3). Auch das DSL Model ist (noch ohne Router) direkt angeschlossen.
    Ein Rechner kann somit ohne Probleme ins Internet.
    Jedoch funktioniert die normale Netzwerkverbindung der Rechner untereinander nicht. Muss ich ein Router/Hub irgendwo dazwischenschalten, oder muss ich bestimmte einstellungen bei den Netzwerkkarten machen?

    Wie sieht es dann mit einem Router aus. Wie muss ich den in das Netzwerk einbauen, damit die Internetverbindung freigegeben wird?
    (Würde es reichen, wenn man den router zwischen modem und homeplug schaltet? sprich die internetverbindung über ein an den router angeschlossenes homeplug freizugeben?

    vielen dank im vorraus
    xardias
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Also die Konstruktion muss so aussehen :

    Router mit Modem bzw. Splitter verbinden (wenn Modem mit im Router integriert ).Am Router die Home-Plug-Komponenten anschließen. Rechner ihrerseits mit Home-Plug-Komponenten mit dem Stromnetz verbinden.

    Der Rest ist übliche Netzwerkkonfiguration : Freigaben und Co.

    Jeder Rechner müßte nun auch über den Router online gehen können.Allerdings ist zu beachten : Je mehr Rechner über Home-Plug beteiligt sind, desto niedriger ist die Performance.

    Ohne Router müßte man eine Variante mit Internet Connection Sharing praktizieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen