Netzwerk mit XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Rogerhot, 21. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rogerhot

    Rogerhot ROM

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo
    Nachdem mein Help und Support immer noch nicht fuktioniert, hier eine knifflige Aufgabe für das Forum:

    Ziel: funktionierendes kleines Heimnetzwerk erstellen

    Aktuelle Situation:
    Signal über TV Kabel auf Modem.
    Modem auf Hard-firewall (Zywall von Zytel) mit Ethernetkabel.
    Ethernetkabel von Zywall auf Desktop mit fester interner IP Adresse (192.168.1.30 Subnetzmaske 255.255.255.0 Standartgateway 192.168.1.1)
    Ethernetkabel von Zywall auf Laptop mit automatisch zugewiesener IP Adresse (heute 192.168.1.34 Subnetzmaske 255.255.255.0 Standartgateway 192.168.1.1 )
    Ethernetkabel von Zywall auf WLan Truemobile 2300 von Dell
    Drahtlose Vebindung auf Laptop mit automatisch zugewiesener IP Adresse (heute 192.168.2.2 Subnetzmaske 255.255.255.0 Standartgateway 192.168.2.1)

    Alle PC's funktionieren problemlos mit up und downloads im Internet. Auf allen PC's ist Datei-und Druckerfreigabe aktiviert und der Ordner gemeinsame Dokumente freigegeben.
    Von beiden Laptops aus kann ich den Desktop pingen.
    Die beiden Laptops kann ich jedoch nicht anpingen (untereinander nicht und vom Desktop aus nicht).

    Kleines Heimnetzwerk kann problemlos auf allen PC's eingerichtet werden aber ich sehe die anderen PC's im Netzwerk nicht und kann somit nicht darauf zugreifen ! :aua:
    Was nur habe ich falsch gemacht oder übersehen ? :rolleyes:
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Schau' Dir Deine IP's noch einmal genauer an...
    einmal 192.168.1.0 und einmal 192.168.2.0 ? Wie soll's gehen?

    Wenn Netz dann ENTWEDER statisch ODER dynamisch.
    Kein Durcheinander, das geht nie gut...
     
  3. Rogerhot

    Rogerhot ROM

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    5
    Danke für den Hinweis aber da ich ja beim einen Laptops denselben Gateway habe, sollte ich doch mindestens den im Netzwerk sehen... :o Oder nicht ?
     
  4. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Kontakt aus Netz 1 zu Netz 2 geht nur über einen Router, der die Schnittstelle zwischen den unterschiedlichen Netzen ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen