1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Netzwerk ohne Beacon/Bake erkennen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von volki11, 8. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. volki11

    volki11 ROM

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Liebe Forumsteilnehmer,

    ich habe Probleme mit der Erkennung eines Netzwerks. Daheim läuft ein gesichertes Netzwerk, bei dem ich auch die Bake abgeschaltet habe. Zwei Rechner sitzen darauf, die das Netzwerk des Routers beim Hochfahren auch prompt erkennen und mich ins Netz lassen. Die Netzwerkeinstellungen auf den Rechnern werden nicht von Windows verwaltet, sondern von der DLink bzw. Netgear-Software.

    Nun habe ich einen Laptop, den ich hinzufügen möchte. Alles funktioniert prima, solange ich am Router die Bake eingeschaltet habe. Ist sie jedoch deaktiviert, findet der Laptop das Netzwerk nicht mehr. Die Netzwerkeinstellungen auf dem Laptop werden von Windows verwaltet, eine andere Software dafür habe ich nicht installiert gefunden.

    Benötigt Windows zwingend eine Bake, um ein Netzwerk zu erkennen? Wie kann ich dies umgehen? Kennt jemand ggf. Software, die man auf einem Acer-Notebook zur Verwaltung des WLAN ansonsten benutzen kann?

    Vielen Dank für die Hilfe!

    Volki
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen