1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

netzwerk PC-MAC

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von ZUIVI3, 5. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ZUIVI3

    ZUIVI3 ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    i habe seit kurzem einen neuen PC mit Windows 2000! Ich möchte jetzt beide vernetzen sodass ein Datenaustausch möglich ist! Ich habe im PC 2 Netzwerkkarten, eine fürs i-net die andere ist frei. Was soll ich machen? Was für Kabel brauche ich? Könnte man das i-net auch auf beiden laufen haben? danke...
     
  2. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Es ist ein Netzwerkkabel, bei dem die Adern gekreuzt sind. Ist zum Beispiel bei http://www.reichelt.de zu bekommen, aber auch in jedem Elektromarkt (Mediamarkt, Saturn, Promarkt...). Kostet nicht mehr als ein "Standardkabel".

    Statt dem Crossoverkabel kann man auch zwei normale Kabel über einen Hub oder Switch verbinden. Das lohnt aber nur, wenn man mehr als zwei Rechner hat.

    Danny243
     
  3. ZUIVI3

    ZUIVI3 ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    was genau is ein crossover-kabel? wenn kein crossover kabel..was dann?
    trotzdem danke!
     
  4. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Von PC zu PC brauchst Du ein Crossover-Kabel. Inwieweit Mac-OS das SMB-Protokoll von Windows unterstützt weiß ich nicht, im Zweifelsfall gehts aber mit FTP. Internet geht auch mit beiden Rechnern (Mac kann TCP/IP), der Rechner, der am Netz hängt, muß als Router konfiguriert werden (Win2000: Internetfreigabe aktivieren) oder als Proxy-Server (http://www.jana-server.de).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen